1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man benutzer im Loginfenster unsichtbar machen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fanta, 16.08.07.

  1. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Moin!! :)

    Der Hintergrund: Ich betreibe den FTP Server von OSX. Dafür habe ich einem Kumpel einen benutzer angelegt uns Sachen in sein Homeverzeichnis gelegt. Der Benutzer ist nur dafür da, sonst nichts. Deswegen ist es etwas störend, dass er im Loginfenster auftaucht. Kann man ihn von dort aus irgendwie ausblenden lassen?

    Auch hier wäre nicht schlecht, wenn es weggkäme:
    [​IMG]

    vielen Dank im voraus Freunde der Sonne und des angebissenen Apfels :)
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Was das Log-in-Fenster betrifft, das kannst Du ja auf Text-Eingabe umstellen.

    Abgesehen davon wird sowohl im Log-in-Fenster als auch im Benutzermenue kein Benutzer angezeigt, dessen UID <500 ist. Fragt sich nur, wie einfach oder schwer bzw. ueberhaupt moeglich es ist, die UID eines bestehenden Nutzers zu aendern. o_O
     
  3. pluke

    pluke Stechapfel

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    163
    die uid kann man über den netinfo-manager ändern. der befindet sich bei den dienstprogrammen. nur welche weiteren folgen aus einer so achtlosen änderung der uid resultieren.... ka. also ich empfehle es nicht. vieleicht weiß da jemand genaueres
     
  4. Also mit dem NetInfo Manager oder den UIDs wuerde ich nicht herum experimentieren, da es ja auch einfacher geht.

    Den folgenden MacOSXHints Artikel (in Englisch) lesen, dort wird das schoen erklaert, wenn du den Eintrag "Other" bzw. "Andere" dann noch aus dem Login Fenster verbannen willst den Kommentar von Brandon White (27. Juli 2006) lesen.

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20050827123342292

    Kurz gesagt du musst Adminrechte haben dann im Terminal per

    sudo defaults write /Library/Preferences/com.apple.loginwindow HiddenUsersList -array-add *KURZNAME DES USERS*

    Wobei *KURZNAME DES USERS* natuerlich durch den jeweiligen Kurznamen zu ersetzen ist, den User erstmal verstecken. Danach ist im Login Fenster fuer alle versteckten User nur ein gemeinsames "Others" bzw. "Andere" zu sehen, klickt man da drauf muss man per Texteingabe den Namen und Passwort eingeben.

    Will man nun den Eintrag "Andere" auch weghaben macht man im Terminal folgendes:

    ACHTUNG soweit mir bekannt kann man sich dann als versteckter User nur anmelden wenn man in den Logineinstellungen auf Texteingabe umstellt!

    sudo defaults write /Library/Preferences/com.apple.loginwindow SHOWOTHERUSERS_MANAGED -bool false
     

Diese Seite empfehlen