1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann keine PS-Datei schreiben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aikidoka, 16.01.06.

  1. aikidoka

    aikidoka Gast

    hallo zusammen,

    ich war bisher gewohnt, dass ich über den drucken dialog mit einem virtuellen drucker eine ps-datei sichern kann. neuerdings bietet mir das menue aber keine einstellungen für eine ausgabe an. es gibt einfach keinen reiter, bzw button für die ausgabe als datei.

    den drucker habe ich wie folgt angelegt.

    1. printcenter - neuen drucker, ip-drucker angelegt, name localhost etc ...
    2. ppd zugewiesen, z.b. acrobat distiller ppd

    ... versucht ps zu schreiben, aber geht nicht.

    bin hier wirklich am verzweifeln. bin für jede hilfe dankbar.

    beste grüße aus wiesbaden

    der r´
     
  2. aikidoka

    aikidoka Gast

    verrätst du mir auch wie...
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...geht schon...sieht nur ein büschen anders aus ;):
    Gruß
    pacharo

    -Sorry, aber ich habe momentan Probleme das Bild hochzuladen...
    jetzt scheint's geklappt zu haben :oops:

    ...PS "Pdf als Postscript sichern" ist der richtige Weg.
     

    Anhänge:

    • PS.jpg
      PS.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      122
  4. aikidoka

    aikidoka Gast

    ok ,vielen dank, das kenn ich.


    mir geht es darum, dass ich den ppd treiber selbst angeben möchte und nicht apple die sache überlasse. es gibt eben bestimmte jobs die erforden auch spezielle ppds...

    hab schon im forum gestöbert. einige meinten, dass es bei 10.4.4 sowas nciht mehr gibt - glaub ich nicht, wäre ja grauenvoll...
     
  5. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...aus welchem Programm willst Du drucken?
     
  6. aikidoka

    aikidoka Gast

    aus freehand. ich dachte bis jetzt der print dialog sei "global"
     
  7. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...ist er auch, war kurz auf dem falschen Dampfer, da ich momentan bei den Kollegen ständig Quark einrichten muss (PPD Manager...)
    Also meines Wissens hat sich unter 10.4.4 nichts geändert, die PPDs sollten sich ordnungsgemäß dort befinden: Computer -> Library -> Printers -> PPDS -> Contents -> Resources und dort im Unterordner der jeweiligen Sprache (de.lproj), im Druckerdienstprogramm kannst Du die PPD auswählen und dem Drucker zuordnen - so geht es im Office (dort drucken wir sogar ganz altmodisch im Netz unter OS 9 auf Agfa Apogee...), so geht es bei mir zu Hause auch...
    Gruß
    pacharo
     
  8. aikidoka

    aikidoka Gast

    dann stimmt was nicht mit meinem system... der "ausgabe" dialog ist verschwunden, ich kann nicht mehr eingeben, ob als datei oder druck, ... schei...

    aber vielen dank für die schnelle bearbeitung

    greeze

    der r´
     

Diese Seite empfehlen