1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann keine .doc Bilder sehen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LoveMac, 27.07.08.

  1. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Hoffe ich bin hier richtig, andernfalls bitte verschieben.

    Ich verwende OS X 10.4.6 und habe das Problem, dass ich keine Bilder sehen kann, wenn mir jemand .doc Dokumente schickt, z. B. eine Prospekt Seite etc. Öffne ich das .doc mit einem PC sehe ich die Bilder sofort.

    Ich habe "Apple Works" aber anscheinend kein "Word", kann dies sein? Wäre über eure Hilfe sehr dankbar. Verstehe nicht viel von diesen Dingen...
     
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    NeoOffice?
    OpenOffice?
     
  3. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    Apple Works scheint Probleme mit dem Import von Word-Dokumenten zu haben.

    Vorschlag 1: iWork kaufen und mit Pages importieren
    Vorschlag 2: Microsoft office:mac kaufen und Word benutzen
    Vorschlag 3: Dokument als pdf schicken lassen (.doc ist kein schönes Format ;) )
    Vorschlag 4: sh. RedCloud

    Gruß.
    Ich
     
  4. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Werde ich tun, also um .pdf bitten. Eines ist komisch: Wenn ich eine .pdf öffnen will, sehe ich das Dokument auf einem "grauen" Fenster. Wie kann ich die Schrift vergrößern, manchmal ist sie arg klein.
     
  5. Simon

    Simon Granny Smith

    Dabei seit:
    15.07.08
    Beiträge:
    12
    Für gewöhnlich mit "⌘+".
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du meinst du siehst keinen weissen Papierhintergrund?
     
  7. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Ja, genau. Komisch, öffnete sich sonst nicht immer PREVIEW und ich konnte den Text verkleinern, bzw. vergrößern? Habe anscheinend gerade einen totalen Blackout...
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Könntest du mal mit einem Screenshot illustrieren, wie man sich das vorzustellen hat?
     
  9. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Stell dir einfach das Window total grau vor, darin die .pdf Datei. Gehe mal bitte zu Google und suche nach etwas, bestimmt wird dir dann auch etwas als .pdf angeboten. Wenn ich so eine Datei öffne, dann Result wie oben beschrieben.
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du kennst in "Vorschau" die unterschiedlichen "Darstellungen", ob "kontinuierlich" oder eben nicht, und dass man dort auch die Anzeige der "Seitenumbrüche" ändern kann?
     
  11. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Oh je, wo finde ich "Vorschau"? Lebe in Südafrika, mein Mac spricht englisch. Tut mir leid, dich so zu beschäftigen...
     
  12. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    /Applications/Preview.app

    Gruß,

    GByte
     
  13. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Natürlich habe ich PREVIEW aber damit kann ich das .pdf Dokument, welches in Safari zu sehen ist, nicht ändern. Preview funktioniert, wenn ich ein .pdf Dokument öffne, welches sich auf dem Desktop befindet. Dann muß ich halt erst speichern, bevor ich das .pdf lesen kann.
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du möchtest dir in Safari mal das Kontextmenü ansehen, das bei der Darstellung von PDF "geringfügig" anders ist als sonst.
     
  15. LoveMac

    LoveMac Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    10
    Ich sehe da keine Unterschiede...

    Etwas anderes ist auch komisch. Mir wurden Bilder mit Text geschickt, das Format habe ich vergessen, es war aber so ähnlich wie .doc. Jedenfalls wollte ich es auf dem Desktop speichern und zwar als .pdf, jedoch sagte mein Mac, es könne nur als Web Archive gespeichert werden, was ich pflichtbewußt tat. Später öffnete ich das Dokument immer wieder, um die Fotos zu betrachten, was anstandslos ging. Heute sind aber keine Bilder zu sehen, sondern nur Fragezeichen! Hat mir dafür jemand bitte eine Erklärung?
     
  16. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Wahrscheinlich war in der Datei lediglich eine Verknüpfung zu einem Bild welches auf einem Webserver lag. Wenn diese nun entfernt wurden, kannst Du, bzw. Dein Programm, diese nicht mehr laden.*

    * Reine Spekulation, da ich keine Ahnung von der Art Deiner Daten habe.

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen