1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann keine Daten von Netzwerklaufwerk kopieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thklemm, 13.10.08.

  1. thklemm

    thklemm Idared

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    28
    Hallo Forum,

    habe seit heute 10.5 auf meinem Rechner installiert (hät ich es mal nicht gemacht!) und verstehe das Problem einfach nicht. Hier das Problem:

    Habe Daten von dem alten Rechner 10.4 auf meiner Netzwerkplatte (zu hause) gespeichert. Auf der Platte sind auch div mp3´s. Nach der Installation kann ich die Netzwerkplatte wunderbar verbinden. Leider ist es mir nicht möglich Dateien wieder zurück auf meinen Rechner zu kopieren. Fehlermeldung lautet wie folgt: "es ist ein Fehler bei der Datei aufgetreten. Sie kann nicht kopiert werden " Bei i-Tunes bekomme ich dann noch den Fehlercode: -39 dazu!
    Mit der Windows - Maschine ( im selben Netzwerk) kann ich wunderbar Daten austauschen! ? :-x:-x
    Das Netzwerk ist richtig eingerichtet. Fritzbox als DHCP, DNS, WIns. Alle in der selber Arbeitsgruppe. (viele Windowsrechner)
    Kennt jemand das Problem? bin für jeden Lösungsansatz.

    LG, Thomas
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    kopierst du sie vom finder aus? hast du filevault oder irgendwas ähnliches genutzt? hast du unter 10.5 einen neuen nutzernamen/kennwort?
     
  3. thklemm

    thklemm Idared

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    28
    Hallo, kopiere die Daten per Finder. Anmeldung mit dem selben Zugangsdaten. Das komische ist, das ich kleine Dateien ( Texte etc.) kopieren kann. grössere aber nicht !!!!! mit filevault habe ich nicht genutzt.
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    die netzwerkfestplatte gibt das sicherlich als samba-share frei? kannst du auch anders (scp/sftp/ftp) auf die netzwerkplatte zugreiffen? wenn das funktioniert könntest du die daten ja erstmal rüberschaufeln.
    da es von windows funktioniert und unter 10.4 funktioniert hat, muss es eigentlich mit der neuen benutzerverwaltung von 10.5 zusammenhängen. ich meine da mal was gelesen zu haben... und zwar hier im forum. vllt kann da ja jemand weiter helfen...

    good luck,
    DN2
     
  5. thklemm

    thklemm Idared

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    28
    die platte zeigt auf jeden Fall Samba Nutzung an. ftp ist zwar möglich, aber nur im WEB-Modus. Dieser ist de deaktiviert. Es besteht kein Problem an die Daten zu kommen, verstehe leider nur gerade das Problem nicht. Was hat sich denn unter 10.5 an der Benutzerverwaltung geändert?
     
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    10.5 arbeitet da (afaik) mit ldap, was es vorher (in 10.4) nicht gab...
     
  7. thklemm

    thklemm Idared

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    28
    ok. sagt mir so leider nichts. kennst einen Ansatz für mein Problem? wundert mich, dass es noch nicht öfter aufgetreten ist !
     
  8. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    nein, da mus ich passen... kann ja auch was ganz anderes sein. war nur ne idee. vllt kommt ja noch jemand mit ner lösung.
    abwarten und tee trinken.
     

Diese Seite empfehlen