1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann keine Daten auf meinen Webserver kopieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von GoogleBot, 04.04.09.

  1. GoogleBot

    GoogleBot Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    93
    Hi,
    ich hab im Mac OS X 10.5.6 grad im Finder "Mit Server verbinden ..." ausgeführt.
    Habe meine Webserveradresse im ftp-Format eingegeben, Benutzername/Passwort eingegeben und wollte Daten raufladen.
    Das ging aber nicht, stattdessen kam aber folgender Fehler: "Das Objekt [Datei] kann nicht bewegt werden, da [Server] nicht verändert werden kann."

    Wie kann ich Daten auf meinen Webserver kopieren, ohne extra ein ftp-Programm zu installieren?

    Danke!
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    er finder kann keinen read ftp zugriff
     
  3. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Der Finder kann ftp nur lesen, nimm Cyberduck...
     
    #3 andifant, 04.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.09
  4. GoogleBot

    GoogleBot Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    93
    Ah okay, danke!

    Hab mir jetzt die Cyberduck runtergeladen. Funktioniert auch einwandfrei. Aber das Programm ist etwas komisch: Wenn ich es beende ist es vom Mac verschwunden. Nur noch die heruntergeladene .dmg-Datei ist im Download-Ordner. Muss ich jedes Mal wenn ich es brauche die .dmg-Datei öffnen?
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    nein .dmg öffnen. dann das enthaltene "enten" logo in den programme ordner auf deinem mac ziehen. das image wo die ente drin war mit apfel + e auswerfen (oder in den papierkorb ziehen) und das .dmg löschen. vielleicht solltest du dir mal die grundlagen von os x etwas zu gemüte führen ;)
     
  6. GoogleBot

    GoogleBot Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    93
    lol okay danke ;) sorry, nutze Mac OS erst seit ner Woche.
    Aber langsam hab ichs kappiert, dass Programme in Mac aus einer einzigen Datei bestehen - anders als in Windows, dort sind die Dateien ja verteilt (Programme-Ordner, System-Ordner, Register, etc.).
     

Diese Seite empfehlen