1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann iWeb mp3's nur durch Quicktime in die Seite integrieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Huntjoranx, 09.08.09.

  1. Huntjoranx

    Huntjoranx Fuji

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    38
    Hi Leute,

    eine kurze Frage, ich habe nun meine tolle erste Seite ins Internet gestellt und schön Hintergrundmusik eingefügt.

    Jetzt haben meine (Pc) Freunde das Problem das die Musik, aufgrund deren fehlendem Quicktime Firefox Plugin, nicht abgespielt wird.

    Klar: Plugin installieren und läuft.
    Aber kann ich das Problem nicht umgehen indem ich die Mp3s irgendwie anders, als durch Quicktime auf die Seite integriere?

    Vielen Dank schonmal

    Gruß Huntjoranx
     
  2. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Klar, setze einfach den normalen Link zur MP3 Datei, die irgendwo online abgespeichert ist.

    Nach einem Klick wird dem Windows-User dann den Player serviert, den er für die Webwiedergabe von MP3 definiert hat.
     
  3. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    mit einem HTML-Widget, musst nur die Audio-Datei dann richtig verlinken, ist glaube ich /media/lied.mp3
    du kannst den <audio> tag nehmen, oder wenn du nicht auf HTML5 aufbauen willst, dann eben über <bgsound>
     
  4. Huntjoranx

    Huntjoranx Fuji

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    38
    Okay ich teste gerade:

    habe ein HTML-Widget von iWeb erstellt und "/media/xyz.mp3" hineingeschrieben. Die Datei befindet sich auch in dem Media Ordner auf meiner iDisk. Nach Veröffentlichung der Seite ist aber kein Sound hörbar. Als Hintergrundmusik sollte er von selbst starten. Was muss ich noch Einstellen?

    update: hab nun <embed src= "Media/xyz.mp3" autostart="true"> hineingeschrieben . . . ich glaube ich komme der Sache näher.

    update 2: <object data="http://web.me.com/ich/hp/media/xyz.mp3" type="audio/mpeg" autostart="true"></object>
    funktioniert auch noch nicht. . .

    a little help plz?. . . sorry bin im Webseiten erstellen noch neu.
     
    #4 Huntjoranx, 09.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.09
  5. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Code:
    <bgsound src="/media/xyz.mp3" loop="infinite">
    Das sollte gehen
     
  6. Huntjoranx

    Huntjoranx Fuji

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    38
    Hmmm danke für Eure Hilfe Leute aber entweder bin ich zu dumm oder es ist einfach zu spät um noch klar zu Denken (00:47).

    1. mp3 in den entsprechenden(/media/) iDisk Ordner kopieren
    2. HTML-Widget von iWeb in die Seite kopieren
    3. in das aufpoppende Fenster <bgsound src="/media/xyz.mp3" loop="infinite"> kopieren?
    4. nix geht (iWeb zeigt ein leeres mit einem Strich umrandetes Fenster, im Browser wird Null angezeigt.)

    Kann ich irgendwo den Quellcode meiner in iWeb erstellten Seite einsehen? und dann diesen Code dort einfügen?
     
  7. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    gib mal die adresse von deiner Seite, dann kann ich per Javascript mal überprüfen, welcher code da am besten funktioniert, vlt ist irgendwas mit der Dateiadresse nicht in Ordnung oder wie auch immer

    EDIT: ne habe mcih vertand, bgsound war nur für den IE gedacht und wurde auch nur im <head> eingefügt.
    Code:
    <embed src="media/0xyz.mp3" autostart="true" loop="true" hidden="true" height="1" width="0">
    wobei du darauf achten musst, dass du ein Leerzeichen mit "%20" ersetzen musst.
    also 01 xy.mp3 => 01%20xy.mp3

    wenn du eine kontrolleiste haben willst, dann entferne das hidden="true" und auch die height und Width angabe. loop sollte klar sein wie auch autostart. Viel Spaß damit
     
    #7 karolherbst, 10.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.09

Diese Seite empfehlen