1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich mir ein iPhone auch per Post aus USA schicken lassen und,..

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hawkinsen, 14.11.07.

  1. hawkinsen

    hawkinsen Idared

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    29
    ...was gilt es da zu beachten.
    (Mein Bekannter lebt in USA er würde das privat kaufen)
    Danke
     
  2. PJP

    PJP Gala

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    53
    nicht direkt von apple. nur über den umweg einer amerik. adresse. zu beachten? mehrkosten durch sales tax, versand, zoll etc.
     
  3. hawkinsen

    hawkinsen Idared

    Dabei seit:
    29.08.07
    Beiträge:
    29
    Hat jemand schon erfahrung mit einem privaten Versand aus USA nach Germany??

    ???
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also er kauft dir das iPhone und schickt dir es per US Postal International + Insurance (kosten etwas um die 40$)... thats it....
     
  5. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Und der Zoll braucht eine Deklarierung was in dem Paket ist.

    "Endgerät für zellulare Netze" soll da helfen ;)
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ja die kosten setzen sich dann wie folgt zusammen:

    430$ das iPhone (inkl. taxen)
    50$ Postversand
    (grob etwa 80-100$ Zollkosten+MwSt.)
    Also Total: 580$ also etwas 397 Euro... (und das ohne Vertragsbindung)
     
  7. ananth

    ananth Gast

    wieso 50 $ Versand? ich habe $ 20 gelesen, also auf der USPS Seite. Lieg ich da falsch?
     
  8. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Dann dürfte es aber nicht ausreichend versichert sein. Ich habe bezahlt: 430 Dollar inkl. Tax. Dazu ca. 50 Dollar Versand. In Dt. kommt die Mehrwertsteuer drauf, Zoll fällt auf Handys keiner an (auch wenn es hier immer wieder behauptet wird). Wichtig ist, auf das Paket bei der Inhaltsangabe "mobile phone" o. ä. draufzuschreiben. Die Rechnung sollte im Paket liegen, dann legt die Post die Mwst. für dich aus und zieht sie bei Auslieferung des Paketes wieder ein. Andernfalls musst du selbst zum Zoll und den Wert des Paketes nachweisen.
     
  9. ananth

    ananth Gast

    wie viele lbs wiegt das paket denn? Also das Paket von apple zu meiner freundin in Amerika, wiegt 2 lbs. 2 lbs kosten als USPS Priority Mail 24 Dollar, die Versicherung für Geräte bis 400 Dollar kostet 6 $, das sind doch 30 $ ?

    Hat sonst irgendwer Erfahrung, brauch die Info bis übermorgen amerikanischer Zeit^^
     
  10. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Ein Freund hat es mir für ca. 30$ (mit Versicherung) mit US-Postel geschickt. Es sollte bei den anderen ergo nicht viel teurer sein. (Versand 7 Tage)
     
  11. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    [​IMG]


    So sind die Shipping costs... versicherung bis 650$ muss man extra sagen... ist jedoch gratis...
     
  12. ananth

    ananth Gast

    versicherung ist nicht gratis!

    Auf der selben seite kann man das als option hinzubuchen, und dann heißt es bis 450 $ glaub ich, 6 $. Also kommt man auf die 30 $. Wenn da dann noch mobile phone draufschreibt mit nem wert unter 350 €, was ja auch stimmt, dann dürfte doch nur der pauschale betrag abgerechnet werden, oder seh ich das falsch?
     
  13. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573

    ich habe es mir Express Mail international schicken lassen. dort zahlt man halt ja ich glaub ich auch um die 6 Dollar. sprich man kommt auf 41 Dollar. Shipping.

    Siehe rechnung:
     

Diese Seite empfehlen