1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann ich auf eine TimeMachine Volume noch Daten manuell sichern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lefpik, 04.01.09.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich denke zwar, dass es kein Problem ist, aber als Mac-Neuling wollte ich doch mal die Profis fragen.

    Ich habe eine externe 1TB Platte (nur eine Partition) komplett für TimeMachine reserviert.

    Kann ich auf dieser Platte auch noch manuell irgendwelche anderen Daten sichern (weil dort noch soviel Platz ist)?
    Oder hat TM etwas dagegen? Braucht TM eine eigene Partition ganz alleine für sich?


    Dank an Euch!
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Time Machine hat prinzipiell nichts dagegen, wenn du noch weitere Daten auf dem Backup-Volumen speicherst, diese bleiben selbstverständlich auch unangetastet. Das Problem ist eher, dass Time Machine (irgendwann im Laufe der Zeit) den kompletten, zur Verfügung stehenden Platz beanspruchen wird und du dann keine eigenen Daten mehr hinzufügen können wirst.

    Besser wäre es, zumindest wenn du regelmäßig eigene Daten sichern willst, eine eigene Partition dafür anzulegen.
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Überhaupt kein Problem!
    TM hat nix dagegen sondern legt sich einen eigenen Ordner 'Backups.backupdb' an, alles was ausserhalb dieses Ordners passiert ist TM egal ;)

    Gruss
    pacharo
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Ja, kein Problem. Der für TM zur Verfügung stehende Speicherplatz reduziert sich natürlich entsprechend.

    Nein und Nein.

    HTH,
    Dirk
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Drei Antworten zeitgleich :)

    Gruss,
    Dirk
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    OK, wenn die interne Festplatte 1TB groß ist...;)

    That's Apfeltalk!
    :cool:

    Gruss
    pacharo
     
  7. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Klasse, vielen Dank!
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, nicht nur wenn die interne Platte 1 GB groß ist. TM sichert so lange alles, bis die externe Platte voll ist. Rechenbeispiel:
    Deine interne Platte ist 200GB groß und komplett voll. Bei der ersten Sicherung werden also 200GB auf die externe Platte kopiert.
    Jede Woche veränderst du 100GB an deiner internen Platte, die TM dann auf die externe kopiert. Bei noch 800GB freiem Speicher auf der externen geht das also 8 Wochen lang, dann löscht TM die ältesten Daten, um immer Platz für die neu hinzukommenden Daten zu haben.
     

Diese Seite empfehlen