1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann avi Dateien nicht in iTunes einfuegen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von peter3333, 19.12.08.

  1. peter3333

    peter3333 Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    151
    Guten Abend!

    Ich habe ein kleines Problem.
    Ich habe iTunes und QuickTime mit dem neusten Update laufen auf meinem Mac, welches auch das neueste Update hat.

    Jetzt moechte ich gerne PrisonBreak (.avi) in den Bereich 'Fernsehsendungen' in iTunes einfuegen. Leider geht das nicht so wie ich mir das vorstelle . . . denn jemdes mal wenn ich das einfuege passiert nichts! Obwohl QuickTime die Videos abspielen kann . . . :(

    Was kann ich da tun? Wie kann ich meine Filme und Sendungen in iTunes einfuegen?

    Frohe Weihnachten!
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Umwandeln in MP4. Dazu geeignet "Visual Hub" oder "iSquit". iSquint ist sowas wie ne Demo von Visual Hub, aber für dich vollkommend ausreichen.
     
  3. peter3333

    peter3333 Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    151
    Okay! Danke fuer Deine Hilfe soweit!!!

    Haben die Filme (teilweise HD und DVD Qualitaet) nach dem Konvertieren auf MP4 immernoch so eine gute Qualitaet?

    Liebe Gruesse.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Kannst du bei beiden Programmen einstellen. Eigentlich gibt es kaum verluste wenn du bestmöglichste Quali einstellst.
     
  5. peter3333

    peter3333 Cripps Pink

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    151
    Okay, super danke!!!

    Gibt es denn eine Moeglichkeit iTunes zu sagen: 'Komm Jung, tu mir den Gefallen und spiel doch einfach auch .avi ab, so wie Deine kleine Schwester QuickTime."

    geht das irgendwie? Andernfalls muss ich halt wahnsinnig viel konvertieren. =(
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Es soll woh ein Tool geben, namens Flip4Mac das das können sollte. Aber bei mir klappt das zB nicht, und ich habe schon öfter gehört das das Prog einige Bugs hat. Kannst ja aber al ausprobieren.
     
  7. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    ich hab auch flip4Mac und muss trotzdem mit isquint arbeiten.Ist aber kein Problem
     
  8. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Der Thread ist jetzt zwar schon etwas älter aber am besten Videodateien in iTunes zu bekommen finde ich ist MPEG Streamclip. Man öffnet das Video - geht auf Ablage - dann auf Sicher unter... - und dann wählt ihr MOV und wenn das nicht geht MP4 und umgekehrt. Dabei wird das Video nicht umkonvertiert sondern lediglich der Container wird geändert. So bleibt die Qualität 1:1 erhalten und der Vorgang dauert bei einem Spielfilm c.a. 1 Minute, da ja nicht neu konvertiert werden muss. Danach könnt ihr es Problemlos in iTunes einfügen.
     

Diese Seite empfehlen