1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kanada Reise? Wohin?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von philr3x, 20.01.08.

  1. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hallo Leute,

    ich habe mal so die fixe Idee gehabt in den kommenden Sommerferien nach Kanada zu fliegen.
    Eingeplant habe ich etwa 2 Wochen. Ich möchte das auch nicht als typische Touristenrundreise machen, wo man dann an einem Ort nur 4 Stunden Zeit hat, bevor es weitergeht.

    Meine Frage: Gibt es Kanadier oder Kanadaliebhaber unter euch, die mir Tipps geben können, wo ich einige Zeit verbringen könnte? So eine fixe Idee ist ja immer schön, aber Kanada ist zu groß für "eben mal hinfliegen". Ich möchte vor allem einen guten Mix aus Großstadtleben und aber auch Natur
    (am liebsten mit Wasser in der Nähe) erleben.

    Wenn ihr schon immer Kanadareiseempfehlungen machen wolltet, dann sprecht jetzt, oder schweigt für immer (in diesem Thread). ;)
     
  2. _lux_

    _lux_ Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    75
    Hi,

    ich war bisher 2 mal in Kanada. Einmal im Osten in Toronto und einmal in den Rockies. Toronto is natürlich schon ne riesen Großstadt aber natürlich hat man auch im Umland schöne Landschaften (vor allem im Herbst wenn die Bäume alle so schön golden sind ;) ). Die Niagarafälle da sind auch sehr imposant. Außerdem kann man auch mal schnell in die USA hopsen und sich dort einiges anschauen.

    Das zweite Mal war ich im Westen in British Columbia und habe da auf einer Ranch einer deutschen Einwandererfamilie in einem Wohnwagen gehaust. Es war echt geil da! Riesenwälder und die Natur insgesamt ist einfach sehr beeidruckend. Die leuchtend blauen, scheinbar unberührten Seen inmitten riesiger Berge hatten schon was. Persönlich fand ich diese zweite Reise auch besser als die erste aber das ist natürlich Geschmackssache. In Vancouver kann man da auch Großstadtfeeling haben und in knapp 2-3 Stunden ist man schon in den Bergen.
    Den Trip kann ich nur empfehlen :)
     
  3. zecked

    zecked Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    14
    hi,

    war bis jetzt einmal dort. auch im westen in british columbia.
    hab ne rundreise gemacht und dazu noch 2 Wochen an einer Stelle auf einer Ranch gelebt.
    war sehr geil. empfehlen kann ich auch besonders Vancouver und Victoria, welches auf Vancouver Island liegt. Zum einen ist Victoria ne sehr schöne Stadt , zum anderen kann man da gut whale watching machen. war sehr interessant.

    gruß zecked
     
  4. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich war mal für 4 Wochen in Goose Bay/Labrador... Landschaftlich idyllisch gelegen und mit Mücken (Black Flies), die beissen und nicht stechen. Im Winter soll es dort spitzenmäßig sein im Sommer sollte man es wohl eher meiden.
    Und Member DesignerGay wohnt scheinbar in Kanada.
     
  5. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Okay, danke für die Antworten. Also der Westen scheint interessant zu sein.

    @ zecked: Mich würde mal interessieren, welche Rundreise du gemacht hast. Hast du noch einen Unternhmensnamen oder einen Link oder so etwas?

    @ _lux_: In welcher Gegend bei Vancouver warst du denn da? Oder warst du mal "überall so ein bisschen"? ;)
     
  6. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hi,

    generell empfehle ich Dir Quebec und oder Banff.
    Leider hast Du jeweils entweder traumhafte Landschaft oder Stadt.

    Gruß,
    Svenrique.
     
  7. _lux_

    _lux_ Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    75
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich lebe seit 3 Jahren in Nova Scotia, Canada. Ostküste


    Edit: Was willst eigentlich sehen??
     
  9. zecked

    zecked Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    14
    @phil

    bei mir wars so, dass ein Verwandter, der in Kanada wohnt, mir ziemlich alles organisiert hat.
    er macht das so als nebenverdienst. d.h. organisiert b&b plätze und hat dafür gesorgt das ich viel sehe :p. von daher kann ich dir in die richtung nicht wirklich weiterhelfen.
    british columbia is auf jeden fall ne nette gegend.
    hab aber auch viel gutes von nova sctoia gehört. da weißt ja wen du dazu fragst :nachobenschiel:

    gruß
     
  10. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    hätte dir whistler empfohlen das größte skigebiet der welt oder so aber im sommer ;)
     
  11. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Kannst auch gerne mal auf der Homepage von Nova Scotia Tourismus vorbeischauen.

    www.novascotia.com

    Aber wie gesagt, wenn Du Tips wllst solltest Du Deine Frage etwas preziser stellen.
     
  12. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Nochmals danke für alle Antworten. :)

    @DesignerGay: Hmm... ja, ich kenn das. Da stellt irgendwer ne Frage und gibt nicht genügend Infos.
    Mein Problem ist, dass ich nicht wirklich viele Infos habe. Worüber ich mir im Klaren bin ist folgendes:
    - Es sollte ein Gebiet sein mit schöner Landschaft (ich mag Berge mit schönen Wäldern, Seen, aber auch das Meer, und Skifahren wäre auch nicht schlecht ;))
    - Es sollte in unmittelbarer Nähe einer großen Stadt sein, in der es eine große Musikszene gibt (auch Klassik), und wo man Musik gut studieren kann (wollte mich nämlich evtl. vor Ort an so einer Hochschule informieren)
    - Es sollte NICHT ein Hyper-Industriegebiet sein, da sinkt mein psychisches Befinden sofort...

    Okay, vielleicht klingt das alles ein wenig komisch, aber ich denke das trifft meine Wünsche am besten.

    Nachdem was _lux_ geschrieben hat klingt Vancouver ziemlich gut. Die haben da wohl von allem was. :)

    Aber über Nova Scotia informier ich mich auch mal. Danke für den Link, DesignerGay.
     
  13. Apfelrichi6060

    Apfelrichi6060 Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    45
    Also wir haben ein Haus in Nova Scotia, und da kann ich dir eins sagen:

    1. Wunderschöne Wälder? Ja!
    2. Berge? Nein, kein einziger!
    3.Meer? Ja, sehr schöne Strände, leider aber nur wenige, schwimmen kann man aber schlecht, da dass Wasser SAU Kalt ist!
    3. Halifax--Eine wirklich schöne Stadt, nicht zu groß, nicht zu Klein, und die Industrie hält sich auch in Grenzen!
    4. Seeen (Schreibt man doch so oder?)? Jaaa! In Nova Scotia gibt es Traumhafte, und vorallem Viele Seeen!
    5. Whale Watchin, tidal Bore----Unbedingt machen, es lohnt sich!! (Erklärung dauert zu lang, bitte Googeln)
    6. Es gibt in jeden noch so kleinen Ort einen Tim Hortons, auch unbedingt vorbeischauen, aber VORSICHT!! Suchtgefahr! :p (Kanada Urlauber wissen wovon ich rede!)

    Dass einzige was mich an NS ein bisschen stört:

    Ich hasse den Viktorianischen Bau Stil, der geht einen nach der Zeit so auf den Keks! (Aber natürlich Meinungsache)

    Habe sehr wenig Attraktive Frauen gesehen! ;)

    Wetter ist England sehr ähnlich, Sprühregen und so weiter!

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
     
  14. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich hab da jetzt keine Links zur Verfügung.

    Aber in Halifax haben wir die Dalhousie University, und eine der besten Universitäten in Canada ist die Arcadian University im Annapolis Valley, muss in Kentville oder Wolfville sein, kannst da ja mal googeln.

    Musikalisch haben wir da auch jede menge Festivals. Aber das findest Du auf der Webpage von Nova Scotia.
     
  15. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Da muss ich dich leider teilweise Berichtigen Apfelrichi6060.

    1. Wälder Ja (80% von Nova Scotia)
    2. Berge Ja, schon mal was von den High Lands in Cape Breton gehört???
    Sind keine Rocky Mountains, aber ist sehr beeindruckend.
    3. Meer Ja, schöne Strände Ja, wenn dir das Wasser zu Kalt ist fährst nach Prince Eduart Island, da gehst ein so warm ist das Wasser, nur 4 Stunden von Halifax, (also in der Nachbarschaft, ;) )
    4. Halifax, schöne Stadt mit knapp 500.000 Einwohnern, hab dort noch keinen Smog erlebt, ;)
    5. Seen ( 20% von Nova Scotia sind Seen und Flüße)
    6. Whale Watching, höchster Unterschied von Ebbe und Flut auf diesem Planeten, sage und schreibe 16 Meter!!, Rafting, Fahrrad faren, Skifahren ist auch gut möglich,............
    7. Tim Hortons, Vorsicht die fügen Nigotin dem Kaffee bei, den gibt es echt an jeder ecke hier.

    Viktorianischer Baustiel, den hat es echt überall, wir haben z.B. die ältste Kirche in Nordamerica. Nova Scotia ist einiger der ersten Flecken in Nordamerica der von Europäern besiedelt wurde, und viele Gebäude sind liebevoll restauriert worden, Lunenburg (15 min von mir weg) ist Weltkulturerbe.

    Zu Frauen kann ich nicht so viel sagen, lol

    Wetter ist nicht England typisch, die Sommer immer wärmer und trockener als in Deutschalnd, Halifax liegt auf der Höhe Genua (Norditalien).

    Wie Du schon sagtest, das ist alles persönliches Empfinden.

    Gruß

    Christian
     
  16. Apfelrichi6060

    Apfelrichi6060 Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    45
    Ohh, sry! Ich und mein Halbwissen!

    Ich liege natürlich mit meinen Gedanken auf der Südlichen Seite von NS, Wohne nämlich in yarmouth! (Im Sommer halt)

    Jaa, lunenburg ist einfach TRAUMHAFT Schön!

    Also von Bergen hab ich noch nix gehört, tut mir leid wegen der falschen beschreibung!

    Aber beim Wetter haben wir nie Glück, sind seit 4 Jahren im Sommer sowie im Herbst da, und nur manchmal Gutes wetter gehabt, aber villeicht habe ich auch etwas Übertrieben mit dem England Wetter!

    Tim Horton und Nikotin? Naja, den Kaffe kann man eh nicht Trinken, so eklig dieser Amerika Typische Wasser Kaffee, aber die Doughnuts sind WAHNSINN!

    Das erste was ich immer in Halifax mache wenn wir gelandet sind: zu Tim Hortons!
     
  17. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Hallo,

    zu deinen Wünschen kann ich leider nicht so richtig was sagen. Ich war 4 Wochen in West-Kanada. Vancouver, Vancouver-Island, Britisch Columbia und Alberta. Bin ca. 5000km mit dem Auto unterwegs gewesen. Das schönste Gebiet sidn die Rookies! Banff, Jasper, etc. Also die ganzen Nationalparks. Es ist einfach eine traumhafte Gegend. Nur schade, das sie so weit weg von Dland ist - ich würde sofort wieder hin fahren. Hoffe das ich das mal wieder machen kann. Aber das Problem dabei ist, dort gibt es so gut wie keine großen Städte in der Nähe. Ich glaube Edmonton und Calgary sind mit 1-3 Stunden Autofahrt das nächste! Vancouver liegt ungefähr 2000km von Banff entfernt. (wenn ich das hier noch richtig im Kopf habe - wenn du es genau wissen willst, muss ich meine Aufzeichnung dazu rausholen)

    Aber wenn du dich für eine Uni interessierst, dann würde ich mir lieber eine gute Uni raus suchen und das ganze nicht von der Umgebung abhängig machen. Was nützt dir eine tolle Gegend, wenn die Uni schlecht ist. Ansonsten kann ich dir nur empfehlen einen oder zwei Reiseführer zu kaufen und selber stöbern. Es gibt auch die eine oder andere sehr gute Webseite über Kanada - Google ist hier dein Freund. Es ist schwierig etwas zu empfehlen. Ich kenne genug Leute, die nur Ost-Kanada lieben und auch welche die nur West-Kanada lieben. Kanada ist ein so großes Land und somit total verscheiden, ob Westen, Osten oder dazwischen. Wie gesagt, such dir erst mal die Uni raus!

    hier kannst du dir mal die Karte dazu angucken: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Political_map_of_Canada.png
     
  18. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Wow, nochmals vielen Dank für die vielen Antworten. Ihr versteht sicher, dass ich nicht auf alle Vorschläge antworte, aber ich bin dankbar und meine Stichpunktliste wächst! ;)

    Nova Scotia klingt schön, aber ich kann mir vorstellen, dass es dort vom Klima her richtig rauh ist, so mit der Atlantikküste und evtl. Hurrican-Ausläufern.

    @robertmk: Du hast natürlich Recht, wenn du sagst, lieber nach der Hochschule gucken, als es von der Gegend abhängig machen. Ich habe allerdings in dieser Beziehung eine schlechte Erfahrung gemacht: im Moment bin ich Jungstudent an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin. Die Hochschule ist absolute Spitzenklasse, aber das Wetter und die Umgebung von Berlin ziehen mich manchmal dermaßen runter, dass ich auf dem akademischen Gebiet ein wenig nachlasse, was mir noch mehr zu schaffen macht.
    Demnach möchte ich möglichst beide Faktoren (Uni und Umgebung) optimieren. Also könnte ich eine Gegenfrage formulieren: "Was nützt mir eine tolle Uni, wenn ich auf dieser nicht 100%ig leisten kann, was ich brauche und will?"
    Ich möchte es nicht überspitzen, aber ich bin nunmal eine Person, die stark von ihrer Umgebung abhängig ist.

    Aber aus diesem Grund recherchiere ich ja erstmal für meine erste Recherche-Reise. ;)
    Und mit den ganzen persönlichen Erfahrungen von euch kann ich mir jetzt zumindest schon ein grobes Bild von Kanada machen.

    Keep the tips coming! :-D
     

Diese Seite empfehlen