1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kamera wird unter Parallels nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Herr Henrichs, 20.10.08.

  1. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    Hallo, Guten Tag.

    Ich habe ein Problem: Ich habe Windows XP Prof. auf meinem MacBook als Gastsystem unter Parallels (aktuellste Version inkl. Parallels Tools) installiert.

    Nun habe ich festgestellt, dass die integrierte iSihgt-Kamera unter Windows nicht erkannt wird.

    Bei den Geräten unter Parallels steht sie jedoch unter USB drin.

    Kann mir jemand helfen? Funktioniert die Kamera bei Euch?? Wie bekomme ich die Kamera ans laufen?

    Ich nutzte Leopard, alle Softwareaktualisierungen durchgeführt. Unter Bootcamp funktioniert die iSight einwandfrei.

    Vielen Dank. Viele Grüße,

    Herr Henrichs
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Welche XP Version hast du? Hast du XP neu installiert oder benutzt du die Bootcamp Installation?
    Edit: Bei mir steht auch nur USB Cam, nachdem ich die iSight Parallels zugeordnet habe. Ich bekam auch ohne Probleme ein Bild wenn ich unter Scanner-Video die iSight angesprochen habe.
     
  3. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    Ich nutze Win XP ServicePack 2,
    Die Kamera steht nur da (in Parallels) wenn ich diese in Parallels aktiviere, wird ein Treiber gesucht, der aber dann nicht zu finden ist und die Installation scheitert.
    Ich nutze XP unter Parallels.

    Viele Grüsse,
    Herr Henrichs
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm komisch. Ich glaube dann liegt das bei mir, das ich die Prallels Installation über den Transporter aus der Bootcamp Partition erstellt habe. Ich müsste nochmal schauen welcher Treiber benutzt wird.
    Edit: *mitdemKopfaufdenTischhau* Die Treiber sind bei der Leo CD doch drauf. Man muss sie halt aus dem Paket extrahieren.
    Schau doch mal hier: KLICK
     
  5. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    ich komme nicht dahin... tut mir leid... kriege die Treiber nicht angezeigt... Liegt es vielleicht daran, dass ich eine Upgrade-DVD benutze?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du die Treiberdatei auf der DVD? Dann sollte das klappen. Ich habe meine erst morgen Nacht zur Hand.
     
  7. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    ich kann die so einfach jedenfalls nicht finden... tut mir leid. Habe allerdings mal Bootcamp mit Windows am laufen gehabt... Da konnte ich Treiber installieren... Also müßten die ja da irgendwo sein.
    Vielleicht kann mir jemand genau erklären, wie ich da hin komme.....???? Bitte....

    Vielen Dank und Viele Grüsse,
    Herr Henrichs
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also ist auf der Leo DVD die Datei "Install Macintosh Drivers.exe"? Dieses muss du von Windows aus überprüfen. Also Parallels starten, DVD rein und dann im Explorer schauen (evtl. muss du das Laufwerk Parallels zuordnen.) Dann solltest du die Datei sehen. Danach kannst du so vorgehen wie in dem verlinkten Posting.
     
  9. Herr Henrichs

    Herr Henrichs James Grieve

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    134
    Problem gelöst!!!! :)

    Wie bin ich nun hier hin gekommen? Ich habe Parallels gestartet, Windows gestartet und die LEO-DVD eingelegt und dann den Bootcamp-Assistenten ausgeführt. Dann hats mehrere Treiberinstallationen gegeben und nun funktionierts..

    Alles OK. Ich danke vielmals.

    viele Grüsse,
    Herr Henrichs
     

Diese Seite empfehlen