1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kamera für Macro Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Photocafé" wurde erstellt von deepinpowder, 12.10.09.

  1. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    ich muß eine Menge Macro-Aufnahmen machen. Vorzugsweise Schuck.

    Meine Ixus ist dafür nicht besonders geeignet.

    Wäre eine Spiegelreflex Kamera da besser? Hatte ich von der EOS 500D (um die 700 Euro) gelesen.

    Was für ein Objektiv würde ich noch benötigen?

    Bin für jede Anregung sehr dankbar.

    Gruß
     
  2. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Was ist Schuck?

    Was genau fehlt Dir an der Ixus? Warum hälst Du sie für ungeeignet?

    Nicht pauschal, aber in vielen Fällen.

    Ein Objektiv mit der Zusatzbezeichnung MACRO, was für eine kurze Naheinstellgrenze und einen annehmbaren Abbildungsmaßstab steht.
     
  3. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Nikon D60-D90 + Nikon 105mm Macro? (1:2.8, Abbildungsmaßstab bis 1:1)
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nur wenn man damit umgehen kann. Die 500 ist eine gute Kamera für die du dann ein entsprechendes Macro-Objektiv benötigst.
     
  5. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Ein Makroobjektiv ist ein muss.

    Und auch eine kleine Lightbox wirst wohl brauchen, damit das ordentliche Bilder werden.
     
  6. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    danke für die guten Hinweise.

    Was wäre denn ein gutes und preiswertes Objektiv? Wenn ich in den Fotoladen gehe, dann sollte mir der VK nicht das falsche Objektiv verkaufen :)

    Lightbox findet google nur im Zusammenhang mit PHP. Kann man soetwas kaufen?


    @ j@n: selten so ein sinnloses Posting gelesen.

    Gruß
     
  7. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Jans Posting ist nicht sinnlos, da ich mich auch gerade frage bitteschön was "Schuck" sein soll. Ohne zu wissen was du da fotografieren willst halte ich Tipps für voreilig.

    Meinst du vielleicht "Stuck"?
    Da wäre eine sog. Lightbox dann nicht sinnvoll, wenn dieser Stuck noch an der Decke hängen würde.

    Oder meinst du "Schmuck"?
    Dafür wäre eine Lightbox sinnvoll; es würde auch eine selbstgebaute Hohlkehle aus weissem Tonpapier wunderbar funktionieren. Wichtig dafür ist eher die richtige Belichtung, da der Schmuck nah an einer Oberfläche liegt und meist schwierige Schatten wirft. Ein Ringblitz wäre dafür eine Pflichtanschaffung.

    Beschreibe bitte ausführlicher, was fotografiert werden soll. Makrofotografie ist nicht unbedingt etwas, was ein Anfänger in Nullkommanix lernt. Für gute Fotos benötigt man Zeit, Übung und die richtige Anleitung - einfach eine Spiegelreflex zu kaufen und loszulegen ist auch okay, die Bilder werden am Anfang aber objektiv gesehen eher schlecht sein.

    Für beides reicht ein 60mm Makro-Objektiv vollkommen aus, entweder ein Original von Canon (falls du die EOS 500 kaufst, die dafür ausreichend ist) oder ein Drittanbieterobjektiv von Sigma oder Tamron (auf das "Canon-Bajonett" achten). Mehr als 60mm Brennweite benötigst du für unbelebte Objekte m.E. nicht.
     
  8. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    es ist Schmuck.

    Ok. Das das etwas Übung gefragt ist, kann ich mir gut vorstellen, jedoch kann und möchte ich das nicht von einer anderen Person machen lassen.

    Das mit dem Objektiv werde ich beachten. Vielen dank.

    Kommen wir zurück zur 2. Frage: Kann man solch eine Lightbox kaufen? Wie gesagt, Lightbox finde ich nur im Zusammenhang mit PHP.

    Gruß
     
  9. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Je nach Oberflächenbeschaffenheit eignet sich eine weisse Badewanne (ja!) hervorragens zur Produktfotografie. Meine reflektiert das Licht wunderbar weich und frei von Reflexen, außerdem sieht man durch die geschwungene Form keine Kanten oder Formen im Hintergrund.
    Ne Lightbox ( LINK ) ist natürlich besser, wenn Du das häufiger machen willst...
     
  10. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Kaufen kann man so etwas sicherlich, aber viele Hobbyfotografen basteln sich so eine Box selbst zusammen, so wie die hier. Das gezeigte Ergebnis sieht nicht einmal schlecht aus.
     
  11. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Nur zur Erläuterung: eine Lightbox sorgt für mehr Schattenkontrolle. Sie besteht meist aus einem Stoff wie Ballonseide oder Nylon, der das Licht das durch ihn fällt streut. Man kann diese Boxen von allen Seiten beleuchten (mit Lichttisch auch von unten) und die Schattenbildung so minimieren. Dabei wird harte Schattenbildung vermieden.

    So fotografierte Motive sind leichter freizustellen und sehen allgemein "ordentlicher" aus.
     

Diese Seite empfehlen