1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kalender synct nicht mehr mit Outlook

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von gottlob, 25.06.09.

  1. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Seit einigen Tagen synct mein Kalender nicht mehr mit Outlook.
    Hatte vor einigen Monaten das selbe Problem schonmal, damals wurde mit einem "vesteckten" Kalender gesynct, der dann von einem EDV-ler (gegen Bezahlung) eliminiert wurde.

    Jetzt gehts wieder nicht; habe mittels Suchenfunktion, die meisten Tips hier durch und komme nicht weiter.
    Liegt es evtl. am iTunes Update?

    Kann mir jemand weiterhelfen bevors wieder ins geld geht?

    Grüsse
    gottlob
     
  2. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Ich bin zwar auch Windows und Outlook Nutzer, kann dir bei deinem Problem aber leider nicht weiter helfen.

    Was ich dir aber sagen kann, ist dass dies hier nicht das richtige Forum für Fragen bei Windows spezifischen Problemen ist ;)
     
  3. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    Danke Rookie

    Am Outlook hat sich nix geändert, iTunes schon.
    Liegt der Fehler womöglich doch am Outlook?
    Jedoch: mit meinem PALM hats immer funktioniert.

    g.
     
  4. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    zur Erklärung:

    Der Kalender auf meinem iPhone synct nicht mit dem Kalender von Outlook; in keiner Richtung.
    Kontakte, Notizen,Musik usw. werden synchronisiert.

    Ich synce mit iTunes.

    g.
     
  5. Utility

    Utility Auralia

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    203
    Bevor der EDV´ler wiederkommen muss, kannst du ein paar Standarddinge probieren, welche bei Outlook in der Regel helfen. Der Sync mit Palm hat übrigens keine Aussagekraft, da dieser über ActiveSync synchronisiert wird, welches das iPhone mangels Lizens nicht nutzt.

    1. Synchronisationsverlauf löschen:
    In iTunes auf "bearbeiten", dort auf "Geräte" und unten den Knopf "Synchronisationsverlauf zurücksetzen

    2. Com-Addins checken
    Bei Outlook 2007 auf "Extras" -> "Add-Ins" -> unten "Com-Addins" Gehe zu...
    Schauen ob iTunes Addin aktiv ist.

    3. Kalender als *.csv exportieren
    Im Outlook auf "Datei" -> "Importieren/Exportiern" -> "Export in Datei" -> Kommagetrennte Werte Windows (*.csv) -> Kalender auswählen und exportiern

    Danach neuen Benutzer auf dem Rechner erstellen, dort dann Outlook öffnen und ohne eMail Unterstüzung konfigurieren. Den Kalender importieren und Sync testen. Wenn Sync funktioniert zurück auf den Originalbenutzer. Dort den Kalender platt machen und ebenfalls den Kalender importieren.
     
  6. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    Danke Utility

    Gleich morgen früh probier ich mein Glück mit 3.
    1. und 2. hab ich schon durch.

    g.
     
  7. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    das mit 3. lass ich doch lieber, kenne ich mich zu wenig aus.

    ABER: wenn ich mich alle paar Monate nicht auf mein iPhone verlassen kann, oder ich einen EDVler kaufen muss, dann kann ich (wütend ausgedrückt) auf die Apfelsch****e verzichten.

    g.
     
  8. Utility

    Utility Auralia

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    203
    Darüber lässt sich sicher streiten. Nur leider ist Outlook das Programm was bescheiden arbeitet. In Outlook fallen wie bei jedem Windowsprogramm jede Menge Datenmüll an, welcher in der *.pst mit gespeichert wird. Deswegen ja der export in eine *.csv, da diese eine reine Datentabelle darstellt. Diese Fehler in der *.pst verursachen dann eben diese Syncprobleme. Mit ActiveSync funktioniert alles, da er mit den Fehlern arbeitet, das iPhone kommt mit diesen Dateninhalt aber nicht klar da es eine komplett andere Sturktur verwendet, welche beim Synchronisationprozess erst erstellt werden muss. Angefangen beim unsauberen Unicode 8 Format, welches Outlook produziert und aufgehört bei Formatierungen welche nicht gelöscht werden und weiter in der *.pst verweilen, selbst wenn die Ereignisse selbst nicht mehr existieren.

    Wichtig ist noch immer alle Updates für Outlook und Windows zu installieren, da aktuelle iTunes Versionen immer die aktuelleste Systemsoftware voraussetzen und darauf optimiert sind.

    PS: Achso, bevor es vielleicht so rüber kommt...nein ich bin kein Apple Jünger, habe keinen Mac und nutze seit Jahren Windows. :) Mein einziges Apple - Gerät ist das iPhone. Die Outlook Probleme sind übrigens auch keine iPhone Probleme, sondern betreffen alle Geräte welche kein Active Sync benutzen (z.B. Sony-Erricson).
     
    #8 Utility, 26.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.09
  9. gottlob

    gottlob Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    12
    So also, der Fehler lag vermutlich doch bei Outlook.
    Mein Benutzerkonto komplett gelöscht, neu eingerichtet, et voilà, geht wieder :-D.

    g.
     

Diese Seite empfehlen