1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kalender im Iphone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von revilo69, 26.01.09.

  1. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    Hallo Zusammen,

    auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich jetzt steinigt - aber ich hab schon sooo lang gesucht....

    Ich habe mir das Iphone 3g gekauft und nutze die Microsoft Exchange Funktion.
    Das pushen klappt hervorragend - Mails Kontakte und Kalender sind immer auf dem neusten Stand.
    Nur die, sagen wir mal rudimentäre Ausstattung des Kalenders lässt doch sehr zu wünschen übrig.

    Habe schon nach alternativen gesucht wo Einträge farblich hervorgehoben werden können und die Aufgabe angezeit werden. Aber leider war nix passendes dabei. Sollte natürlich auch mit Exchange laufen.

    Auf der Apple Seite werden jedoch einige der gewünschten Features vollmundig angepriesen.

    "Aktuelle Kalender Dank der Multi-Touch-Technologie ist kein anderes mobiles Kalenderprogramm so intuitiv und benutzerfreundlich wie das auf dem iPhone. Mit einem Fingertipp können Sie eine Einladung zu einer Besprechung annehmen oder ablehnen. Mit einem weiteren Fingertipp sehen Sie die Teilnehmer, prüfen Terminüberschneidungen, lesen die Agenda oder fügen Erinnerungen hinzu. Durch farbige Hervorhebungen lassen sich Kalendereinträge leicht verwalten und übersichtlich anzeigen. Mit dem Push-Kalender und der integrierten Unterstützung für Zeitzonen bleiben die Benutzer immer auf dem aktuellen Stand - egal, wo sie unterwegs sind."


    http://www.apple.com/de/iphone/enterprise/


    Bin ich zu blöd die Funktion zu finden oder ist das alles nur Zukunftsmusik bzw. Fake?


    Also, wenn einer eine Idee hat wie ich den vorhandenen Kalender besser nutzen oder pimpen kann wäre ich für Hinweise sehr dankbar.
    Ansonsten auch gerne Hinweise für Alternativen zu Iphone Kalender, wie gesagt am besten mit Syc. / Exchange.


    Herzlichen Dank und beste Grüße
    Saluti
    revilo:innocent:
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Meinst du verschiedene Farben, oder was genau?
    [​IMG]
     
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
  4. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    Hallo Patrick,

    ja genau wie funktioniert die farbige Hervorhebung im Kalender?

    Konnte es selber leider nicht finden.

    @moema

    ;) genau das war auch das beste was ich gefunden habe und mich auch schon eingetragen, damit ich es mit als erster erfahre wenn es denn dann fertig ist.
    Aber....funktioniert denn die Sync. mit Microsoft Outlook/Exchange???

    Danke und Saluti
    revilo
     
  5. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Wahrscheinlich liegt es daran, dass mit ical gesynct wird. Da kann man die Farben nämlich einstellen und die werden auf dem iPhone auch übernommen.
     
  6. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Benutzt du mehrere Kategorien oder nur eine Hauptkategorie?
    Wenn du mehrere nutzt, werden diesen automatisch verschiedene Farben zugeordnet.
     
  7. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    also...

    erst mal Danke für die Antworten!

    @nici: Nein ich nutze wie gesagt einen gemeinen PC mit Outlook und synchronisiere dann mit Exchange. Auf der verlinkten Seite wird der Iphone Kalender so dargestellt als wenn das f. Exchange/Outlook so üblich wäre. Finde ich ehrlich gesagt etwas irreführend.

    @patrick: Ja, ich habe testweise mal Einträge kategorisiert - wird aber nicht vom Kalender in IPhone übernommen.

    Also im Prinzip finde ich das IPhone schon beindruckend....
    aber... wie man mit so einer Standarsoftware und einem must have f. Smartphone wie einer vernüftigen Agenda so stiefmütterlich umgehen kann ist mir ehrlich gesagt ein Rätzel.

    Saluti
    revilo
     
  8. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Vielleicht gibts da noch Probleme mit Exchange/PC - Mac und Kalender macht das automatisch bunt.

    Ich weiss auch gar net in wie weit Exchange das Farbige so untersützt.
     
  9. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Genau das meinte ich ja. Was Andreas sagt ... Mit ical ist das kein Thema. Das iPhone ist eben Apple. Für Musik z.B. musst (?) Du ja auch auf ein Apple-Produkt (iTunes) zurückgreifen, um die Musik auf das iPhone vernünftig zu synchen.
    Wenn Exchange am PC nun die Probleme mit dem Farben hat (beim synchen), dann liegt das weniger am iPhone, sondern an der 'Fremdsoftware', die Du nutzen musst, Revilo.
     
  10. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    en>de Googleerror[​IMG]

    @nici

    na ja....
    Fremdsoftware kann man ja nicht sage wenn in der Werbung explizit auf Kompatibilität mit Microsoft Exchange hingewiesen wird. Und dann wird das auch bildlich so dargestellt, als wenn farbige Kennzeichnung und mehrere Kalender gar kein Problem wären.
    http://www.apple.com/de/iphone/enterprise/
    das halte ich schon für irreführend.
    Hat wohl doch ganz eindeutig Nachteile wenn man sich auf so ein proprietäres Produkt einlässt.

    Ich kann nur hoffen, dass der Kalender in der nächsten Software Version mehr in Richtung eines vernünftigen PIM wie z.B. Papyrus entwickelt wird.
    Der derzeitige Kalender ist meiner Ansicht nach unzetgemäß und bleibt weit hinter meinen Erwartungen zurück.:(

    Sollte noch jemand eine Idee bzgl eines vernünftiegn PIM f. das IPhone hane - ich bin ganz Ohr!

    Saluti
    revilo
     
  11. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Das klappt schon mit verschiedenen Kalenderfarben unter Exchange, nur leider nicht mit Kategorien, wie man es erwarten würde sondern mit unterschiedlichen Kalendern.
    Du musst einfach in Outlook im Exchange-Postfach einen zweiten Kalender anlegen. Dieser wird dann auch auf dem iPhone in einer anderen Farbe angezeigt.
    Mit iCal hat das alles nichts zu tun, da iCal Exchange mit Leopard nicht unterstützt. Unter Snowleopard soll das dann angeblich anders werden.
    Ohne Exchangeanbindung kann das iPhone nicht den Businessmarkt aufmischen. Das wird momentan in dieser Funktion von den Businessphone-Anbietern eh nur belächelt und stellt noch keinen ernstzunehmrnden Konkurrenten dar.
     
  12. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    en>de Google[​IMG]

    @MacsPlorer

    danke f. Deine Antwort.

    Ehrlich gesagt kann ich Dir hier nicht ganz folgen...

    Du meinst für jede Kategorie soll ich mir einen neuen Kalender anlegen??
    1. Wie funktioniert das?
    2. Wir das nicht sehr unübersichtlich wenn im Outlook nicht alle Einträge im Kalender dargestellt werden?

    Nach wie vor suche ich nach einem PIM (auch kostenpflichtig) welches sich mit outlook Exchange synchronisieren lässt.

    Sollte die Exchange Funktion ernsthaft verfolgt und ausgebaut werden wird den anderen Smartphone Herstellern das Lachen schon vergehen.:-D

    Saluti
    revilo

     
  13. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Kommt auf die Anzahl deiner Kategorien an. Ich kann nur berichten, wie ich es mache:
    Ich habe auf meinem Exchangeserver neben dem dienstlichen noch einen privaten Kalender erstellt. Der dienstliche heißt nach wie vor "Kalender", weil man den Namen des Hauptkalenders nicht ändern soll. Der private kann heißen wie du willst. Meiner heißt "Kalender privat".
    Sicher ist die Mehr-Kalender-Lösung nicht so komfortabel, vor allem nicht in Outlook (bei mir 2003), weil man für den Überblick über private und dienstliche Termine immer beide Kalender öffnen muss, die dann bestenfalls nebeneinander dargestellt werden können. Da ist die iCal-Lösung besser, da die Termine aller Kalender in einem Fenster in verschiedenen Farben zu sehen sind.

    Der größte Minuspunkt für die momentane Exchange-Integration ist aber, dass man auf die mühevoll vergebenen Kategorien vollständig verzichten muss, da die vom Kalender auf dem iPhone und sogar auch noch von Entourage 2008 komplett ignoriert werden. Man sollte es kaum glauben...
    Man kann aber immerhin halbwegs mit Entourage an einem Exchange-Server unter Mac OS arbeiten, was bei iCal noch unmöglich ist. Aber nur wenn man auf die Kategorien verzichten kann. Ansonsten bleibt nur Outlook ab 2003 unter Parallels oder VMware Fusion oder warten auf Snowleopard.
    Alles in allem noch keine brauchbare Lösung.
     
  14. heiksch

    heiksch Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    6
    Ich weiss nicht ob es Dir an diese rstelle wirklich weiterhilft aber ich bin mit diesem Service hier:

    https://www.nuevasync.com/

    sehr zufrieden.

    Da es eine Beta ist ist der Service kostenlos und die Zusammenarbeit zwischen dem google-kalender und dem Iphone funktioniert perfekt.
    Auch die farbliche Trennung pro Kalender funktioniert sehr schön. Man kann bis zu 8 Kalender syncen. Man kann sich auch auf google in der Kalenderansicht einzelne Kalender in de rAnsicht dazuschalten oder wegschalten.
    Man brauch halt nur nen googleaccount.
    Das ganze basiert auf Microsoft Exchange.

    Gruß
    Heiksch
     
    #14 heiksch, 30.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.09
  15. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    en>de Google[​IMG]

    @MacsPlorer

    vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
    Ich denke, dass ich unter diesen Umständen auf farbige Unterscheidung und Kategorien verzicht. Wird mit mehreren Kalendern nicht wirklich übersichtlicher.:(

    Ich kann nur hoffen, dass Apple es ernst meint das IPhone businesstauglich zu machen. Dann müsste man nämlich konsequenterweise den Kalender in ein vernünftiges PIM entwickeln.

    Im Großen und Ganzen bin ich ganz zufrieden aber mir fehlt halt das PIM. Was ich besonders schön an Papyrus finde ist, dass die täglichen Termine, Geburtstage direkt auf dem Homescreen stehen und sich so unmittelbar beim ersten Kontakt mit dem Telefon ins Gedächtniss rufen, ohe auch nur den Kalender zu öffnen.
    Ansonsten scheinen die Jungs mit Pocket Informant ja auf einem gant guten weg zu sein:

    http://www.pocketinformant.com/products_info.php?p_id=pocketinformant_iphone

    ob das aber mit Exchange zu synchronisieren ist - das ganze via Google zu synchronisieren finde ich nicht wirklich prickelnd...:mad:

    @heiksch

    danke für den Hinweis - aber auch hier habe ich keine Möglichkeit mit Exchange zu synchronisieren.

    Saluti
    revilo

    Noch ein interssanter Link:
    http://www.iphone-daily.de/business/artikel/d/studie-das-iphone-ist-nicht-business-tauglich.html


     
  16. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    error[​IMG]

    ich hab da noch was gefunden....
    IntelliScreen™ 2.2 for iPhone

    gibt es sowas auch im Apple Store, sa dass ich nicht jailbreaken muss?

    Saluti
    revilo


     
  17. heiksch

    heiksch Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    6
    Ok, ich hätte besser lesen müssen :)

    Auf Exchange basierend und mit Exchange synchronisieren ist wohl ein Unterschied, Sorry :)

    Gruß
    Heiko
     
  18. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Vermutlich wird erst das neue iPhone 3 bessere Businessfähigkeiten besitzen. Angeblich wird jetzt lt. Apple jeden Sommer ein neues Modell auf den Markt geworfen.
    Man kann nur hoffen, dass die Hardware dann nicht so neu konzipiert wurde, dass alle 3G-Besitzer von der dann auch neuen Software profitieren können. Spätestens mit dem neuen iPhone wird dann die Businesstauglichkeit bestimmt einen entscheidenden Schritt in Richtung Blackberry oder auch WM gemacht haben.

    Was Pocketinformant angeht, glaube ich kaum, dass sich damit irgendwas an der Syncfähigkeit mit Exchange oder der Businesstauglichkeit verbessern wird. Apple lässt keinen externen Entwickler in alle Geheimisse der PIM-API und damit auch nicht der Termin- und Aufgaben-Datenbanken blicken, so dass PI nur eine serverbasierte Notlösung "hintenrum" sein wird.
    So sehr ich zu WM-Zeiten von PI auch begeistert war, mit dieser umständlichen Syncerei wird es keine großen Chancen haben. Jedes Syncen bedeutet Verluste oder doppelte Einträge, das habe ich mit zahlreichen Hilfs-Synctools vor allem auf der Windowsseite (Outlook-pst-Dateien) immer wieder feststellen müssen.
    Ich werde es mir dann aber trotzdem mal näher ansehen. Denn wenn es auch einen Bruchteil der Fähigkeiten der WM-Version mitbringt, wird es bedeutend mehr können, als Apple seinen PIM-Apps je mitgeben wird.
     
    #18 MacsPlorer, 30.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
  19. revilo69

    revilo69 Granny Smith

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    15
    en>de Google[​IMG]

    Das ist wirklich schade....
    Sehr innovativ, aber dann so was wichtiges wie eine vernünftige Termin und Aufgabenverwaltung sooo sträflich vernachlässige. Völlig unverständlich!!!

    Vielleicht git es ja bald was vernünftiges auf dem "freien Markt".

    Saluti
    revilo

    NB: werde wohl mal das INtelliScreen testen
     
  20. ska-fighter

    ska-fighter Meraner

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    230
    Hab auch mal ne Frage...

    Ich sync meinen Kalender mit Google und das klappt auch alles hervorragend...

    Nur wie mach ich das mit dem Button unten rechts? Da steht immer "Keine Einladungen"... Wurde schon öfters eingeladen, aber der Eintrag ist dann direkt im Kalender erschienen, ohne dass ich eine Möglichkeit hatte abzulehnen, bzw. anzunehmen.

    Ist wahrscheinlich eine Google-Einstellungssache oder?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen