1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffeemaschine

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TaTonka, 17.06.09.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Unsere WG-Kaffeemaschine hat gestern den Geist aufgegeben, und produziert nun Kaffee, der nac verbranntem Kunststoff schmeckt. Eine neue muss her.

    Da wir alle ziemlich unterschiedliche Aufstehzeiten haben, sollte es eine Maschine sein, die Kaffee tassenweise produziert. Sie muss möglichst billig sein. (Ne Senseo wär schon zu teuer). Das sind die beiden Hauptkriterien. Wenn es jetzt noch eine Maschine ist, die ohne Pads oder so, sondern mit ganz normalem Pulver auskommt...das wär der burner.

    Es gibt doch diese 10€-Maschinen, die aber nur kannenweise produzieren. Sowas für einzelne Tassen, das wärs...
     
  2. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
  3. HamZtaR

    HamZtaR Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    102
    Ne gebrauchte Senseo bekommt man schon fuer 30-50 Euro.
    Und der Kaffe (mit Pads von ALdi) schmeckt teilweise besser als der aus nem Vollautomat.
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Die produzieren auch nur eine Tasse, musst halt nicht ne Kanne voll Wasser rein kippen, sondern nur etwas mehr wie du brauchst und die entsprechende Menge an Kaffee hinzufügen.
     
  6. TillScout

    TillScout Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
  7. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Na, es sollte schon ne Maschine sein. Sowas wie "befüllen, anschalten und warten". Nix mit ausm Wasserkocher in den Stutzen umfüllen oder so...

    Na, ich hab im Saturn gestern ne ganz billige fürn Zehner gesehen...die macht zwar auch kannenweise, aber da ich eh bald Informatikstudent bin, ist das vielleicht auch gar nicht mal so schlecht. :-D
     
  8. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hehe... irgendwann wirst Du dahinter kommen, dass Kaffee nicht nur wach macht, sondern auch richtig gut schmecken kann... dann wirst Du auf den Stutzen zurückkommen ;)
     
  9. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    bah bah bah !
    Wirklich, ich hab schon ne Affinität gegen Filterkaffee, aber das ist auch noch Filterkaffee mit arbeit :)

    Ich bevorzuge ne Siebträgermaschine , ne italienische Bohne und den Genuss - nicht den Effekt.
    Im Büro und Zuhause ;)
     
  10. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Gegen eine anständige Siebträger Maschine ist nichts einzuwenden. Nur bei nem 10€ Budget für ne Maschine is der Stutzen wohl die beste Lösung ;) Da brauchst schon erheblich mehr an Budget um so nen Stutzen geschmackstechnisch zu übertreffen.

    Und für alle, die bereit sind auch mal ein bisschen mehr für Bohnen aufzuwenden gibts hier noch nen Geheimtipp: http://www.schramms-kaffee.de/

    CU Jan ;)
     
    afri gefällt das.
  11. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    „Billig” kann über kurz oder lang teuer werden – sehr teuer!

    Ihr solltet Euch was Vernünftiges leisten und nicht irgend einen Billig-Ramsch vom Discounter um die Ecke.
     
    afri gefällt das.
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dann führt für mich kein weg an „braun“ vorbei. die klassische kf47 gibt es für 30,-, die hält ewig und macht, wenn man es mag, guten filterkaffee …

    [​IMG]
     
  13. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Und richtig richtig guten Filterkaffe macht die Philips HD 5405/60 Café Gourmet

    Is zwar für ne Filtermaschine nicht ganz billig aber das Ergebnis spricht für sich :cool:
     
  14. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Haben die das Nickelproblem mittlerweile in den Griff bekommen? War da nicht auch noch eine Rückrufaktion?
    Gruß
    Andreas
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
  16. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    So …

    Dann empfehle ich an dieser Stelle mal dieses Gerät: Klick!

    Das Ding steht bei einem meiner Kunden und er ist restlos zufrieden. Die Maschine arbeitet mit allen handelsüblichen Pads (Aldi, Senseo …) und bringt eine Art Kunststoff-Pad mit, in das man Kaffeepulver füllt und dann wie ein „normales” Pad verwendet.

    Ein Milchaufschäumer ist ebenfalls enthalten: Milch ins Kännchen, Schlauch rein, Tasse unter den Auslauf, Knopf drücken, fertig.
     

Diese Seite empfehlen