1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffee...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von campino, 17.11.08.

  1. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    Guten Abend liebe Leute...

    Alles began am 24.10.. Leider bin ich an eine Kaffeetasse gestoßen und habe das MacBook meiner Freundin komplett damit übergossen. Natürlich gleich ausgemacht und die Versicherung angerufen.
    Auf Anweisung der Versicherung habe ich denen das NB geschickt, die haben das zum Gutachter weiter geschickt. Hab heute aus interesse mal angerufen wie der Stand ist. Man eröffnete mir, dass das Gerät wieder auf dem Weg zu meiner Freundin sei da der Schaden nicht mit der Schadenbeschreibung übereinstimme. (So ein gschmarry, diese rießigen schwarzen Flecken die nach Kaffee riechen sind kein Kaffee, nein :mad:)

    Aber ist es dennoch der Fall dass das UpperCase wie eine Wanne aufgebaut ist, und somit keine Feuchtigkeit aufs Logicboard kommen kann, außer der kaffee läuft durch die Lüfter?

    Falls das der Fall wäre würde ich es ausbauen und mit destillierten Wasser reinigen.

    Schönen Abend,

    Campino
     

Diese Seite empfehlen