1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kabellosese Internet: für Mac einrichten

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von hmmm, 30.09.08.

  1. hmmm

    hmmm Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich brauche dringend Hilfe. Zuerst möchte ich einmal vorausschicken, dass ich leider so gut wie keine Ahnung von dieser Materie hab; hab jetzt schon einige Tage im Internet nach einer Lösung gesucht, bin aber leider nicht fündiog geworden (vlt auch weil ich nicht immer alles verstanden habe, was geschrieben wurde?).

    nun zu meinem Problem:

    wir haben jetzt zu Hause ein neues Modem bekommen (eigentlich für den Stand PC - ist Windows); der Postler hat es uns auch soweit eingerichtet, dann bin ich nach Hause gekommen (ich war in dieser Zeit unterwegs) und meine Mutter meinte, dass wir jetzt eben ein kabelloses Internet haben; der Postler wollte eigentlich auch gleich meinen Laptop einrichten (ich habe MAC book), nur wollte meine Mutter da nicht rangehen, solang ich nicht da bin.

    Wenn ich jetzt mein Mac book einschalte, erkennt er auch unser Netz, wenn ich mich jedoch mit dem Kennwort einloggen möchte, dann steht immer, dass es eine Liste für das Netzwerk gibt, und in dieser Liste muss ich mit dem Computer eingetragen sein, um es praktisch für mich freizuschalten!

    weiß jemand wie ich das machen kann? in meiner Intelligenz komm ich drauf, dass das wahrscheinlich besser n ein windows forum gehört hätte, vlt kann mir hier aber auch jemand helfen?!

    danke schon einmal

    PS: habe zwar Suchfunktion benutzt, kann aber natürlich sein, dass es schon einmal (oder des Öfteren?) eine Thread in dieser Art gegeben hat, dann entschuldigt bitte. ;)
     
  2. Heinzi

    Heinzi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    239
    Du benutzt OS 10.5?

    Es gibt da eine IP-Adresse vom Router/Modem - sieht ca. 192.168.2.1 aus.
    Da kannst du deinen Router/Modem konfigurieren.
    Vllt hat der Post-Mann da was falsch gemacht?

    Die IP steht im Handbuch zum Router/Modem, einfach in die Adressleiste von Safari eingeben!
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hallo und willkommen bei AT! :-D

    Ich vermute stark, das, was jetzt bei Dir rumsteht und Dich nicht ins Internet läßt, ist ein Router und kein Nur-Modem. Hat die Kiste einen Namen?

    Ich würde so vorgehen:

    1. Handbuch/Kurzbeschreibung der Kiste nehmen und die IP-Adresse oder eine Internetadresse dafür suchen und finden
    2. Deinen Mac per LAN-Kabel an den Router hängen und in Safari oder Firefox die Adresse eingeben.
    3. Dann sollte ein Empfangsfenster aufpoppen. Wenn dort nach einem Paßwort gefragt wird, wieder im Handbuch nachsehen. Fall das Paßwort nicht stimmt, hat der Service-Techniker ein neues vergeben und Du mußt ihn danach fragen.
    4. Also, anmelden und rein ins Menü. Jetzt muß es irgendwo Einstellungen geben für WLAN. Wir suchen den "MAC-Adressenfilter".
    5. Wenn Du den gefunden hast, gehst Du auf Deinem Mac auf den Apfel oben links, dann auf "Über diesen Mac" und "Weitere Informationen". Im Unterpunkt Airport oder so findest Du deine MAC-Adresse. Abschreiben!
    6. Zurück im Routerfenster trägst Du diese Angabe ein.
    7. Danach das Menü verlassen. Falls das Standard-Paßwort gültig war, am besten noch ein neues vergeben. Aufschreiben!
    8. Mac abstöpseln und versuchen, per WLAN zu Apfeltalk zu kommen.
    9. Berichten, ob es geklappt hat.
     
    fantaboy gefällt das.
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das Netzwerk ist scheinbar mit einem MAC-Adressen-Filter versehen.
    Öffne das Netzwerkdienstprogramm, unter Schnittstelle en1 steht dann die MAC(Hardwareadresse) deines Books. Dann wie von Heinzi beschrieben in die Konfig des Routers gehen (allerdings mit dem WIndows-Rechner, weil deiner noch nicht darauf zugreifen kann) und die MAC-Adresse deines Books in den Netzwerkeinstellungen des Routers freischalten.
     
  5. hmmm

    hmmm Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    5
    okay, ich kann mich jetzt mit meinem Mac in das Netzwerk einloggen, das geht so wie es sollte^^ aber ich komm nicht ins Internet? habe jetzt versucht das Internetkabel vom StandPC an Mac zu hängen, aber das Internet geht so auch nicht mehr ... (obwohl es ganz am Anfang funktioniert hat ...)

    bin etwas ratlos ...
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Schreib doch mal etwas genauer: Was verstehst Du unter "ich kann mich jetzt mit meinem Mac in das Netzwerk einloggen, das geht so wie es sollte"?
    Und was bedeutet "habe jetzt versucht das Internetkabel vom StandPC an Mac zu hängen, aber das Internet geht so auch nicht mehr ..."? Wo hast Du die beiden Kabelenden eingestöpselt?

    Und was ist das nun für eine Kiste, die Du im ersten Beitrag als Modem bezeichnet hast? Was steht da drauf?
     

Diese Seite empfehlen