1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelaufbewahrung

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Rysk, 11.09.08.

  1. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Tach,

    beim Aufräumen gerade musste ich erneut feststellen, dass sich mittlerweile Unmengen an Kabeln bei mir angesammelt haben... z.B. Verbindungskabel Kamera<->Laptop, Handyladekabel, Netzwerkkabel, Ladekabel anderer Art, Audio-Kabel, Video-Kabel...

    Und ich habe keine Ahnung, wie ich diese lagern soll. So dumm es auch klingt. Bisher hatte ich einmal alle in eine Plastic-Tüte gestopft, aber da brauche ich geschätze 10min, bis ich ein Kabel wieder gefunden hab, und schön siehts auch nicht aus.

    Bin also gespannt auf eure Erfahrungen und Vorschläge.
     
  2. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    bei langen kabeln kannst du sie halbieren und einen knoten reinmachen (nicht fest)
    bei kürzeren einen ring machen und die enden um den ring wickeln.
    ist eigentlich jetzt nicht so die wissenschaft ;)
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    kabelbinder (beispielsweise klettbänder). gibt's/gab's bei ikea oder im musikalienfachhandel.
    klasse erfindung!
     
  5. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    tisch n bissel von der wand wegzihen und alle kabel hinten auf dem boden liegen oder hinter dem schreibtisch baumeldn lassn
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ja klar, 21 Euro für so ein Stück Metall, najao_O

    Klettbänder gibts beim MM, Saturn und auch bei Kaufhaus
     
  7. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Genau!
    Gibt es auch im Baumarkt.

    Tipp: So auf Durchmesser 15 bis 20 cm aufrollen und dann ein bis zwei Kabelbinder verwenden.
    Aber bitte keine Ty-Raps, die bekommst Du nur mit einem Seitenschneider wieder auf!
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Gibt es auch wesentlich billiger und hübscher. Leider war das das einzig Vernünftige Bild auf dem zu erkennen war wie das System gemeint ist ;) Ansich kann man das auch für 5€ selber aus Holz bauen!
     
  9. bml

    bml Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    26.04.06
    Beiträge:
    504
    10-Zöller in die Wand kloppen, Kabel aufgerollt drüberwerfen, fertig.
    Bei mehr Kabeln den nächsten 10-Zöller danebenkloppen.
    Ist billig und übersichtlich, wenn auch nicht wohnzimmertauglich.
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Back to topic:

     
  11. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Kabel einrollen, Gummiring (die zum Verschließen von Tüten) drumwickeln und schön in eine Schublade legen. So einfach geht's.
     
  12. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Meine Erfahrung ist relativ ähnlich. Kabel die ich im Einsatz habe liegen griffbereit auf dem Schreibtisch oder in einer Schublade. Der Rest ist in einem Karton und ein paar weitere liegen in einem Regalfach. Schön ist das sicher so auch nicht, aber da ich eh nicht so der Ordnungsfanatiker bin, kann ich gut damit leben. :)
     
  13. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    kabel aufrollen, nicht zu eng (r zwischen 10- 30 cm), an zwei gegenüberliegenden stellen die rolle mit normalen drahtbindern (die z.B. bei gefriertüten beiliegen) fixieren.

    so findet man schnell was man sucht, weil sich nix mehr verheddert, selbst wenn alle in einer kiste/schublade liegen.
     
  14. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich hab noch eine Lösung zur Kabelfixierung: Cable Clamps
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen