1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jpeg problem mit Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von inox, 01.11.07.

  1. inox

    inox Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    152
    Hallo Leute,

    seitdem ich Leopard auf meinem MBP habe, kann ich einen großteil an jpeg files nichtm ehr öffnen. Es werden auch keine Vorschaubilder im Finder generiert, und wenn ich ein Bild öffnen will, dann tut sich entweder nichts, oder der Finder schließt sich. Die einzige Möglichkeit ist, die Bilder mit Photoshop zu öffnen und dann als png abzuspeichern. Wenn ich sie wieder als jpg File speichere, dann hab ich zwar en Vorschaubild, aber öfnen kann ich es trotzdem nicht! Das selbe ist auch in einem Netzwerk! Ich habe Zugriff auf einen Fotoserver, jedoch kann ich auch auf diesem nichts öffnen, jedoch mit einem iMac mit Tiger geht alles wunderbar! was soll ich eurer Meinung nach machen?

    Danke im Voraus, lg
     

Diese Seite empfehlen