1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jmd erfahrung mit industrypart ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ceylon, 19.07.07.

  1. ceylon

    ceylon Gast

    Hi,
    nachdem die Hintergrundbeleuchtung, das Displaykabel, oder auch das Inverterboard meines Powerbook G4 17" den Geist aufgab und die Garantie abgelaufen ist, bin ich bei der Suche nach einer günstigen Reparatur auf die Seiten von industrypart.kommerzielleDomain gestossen.
    Diese bieten Pauschalpreise für G4 Reparaturen (und andere) an. Die Preise für die Reparatur/das Ersetzen der CCFL Röhre oder des Inverter liegt dort bei 135 € inkl. Ersatzteil und MwSt., Displaykabel bei 170 €.
    Der Firmensitz ist Mannheim.
    Meine Frage: Sind die Preise OK und hat jmd Erfahrung mit dieser Firma gemacht (negative/positive)?

    Grüße
    Cey
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Die Preise sind aus meiner Sicht für eine fachgerechte Reparatur in Ordnung.

    Selbermachen ist natürlich billiger, aber die Ersatzteile muss man ja erstmal auftreiben, bei
    Ebay kommt nur ab und an was kostengünstiges rein.
    Die CCFL Röhre für die Hintergrundbelauchtung kann man sich einzeln besorgen für ca. 20 Euro, das Einsetzen ist aber sehr fummelig.

    Apple Ersatzteile sind sehr teuer, es wäre noch interessant ob die Werkstatt für diesen Preis gebrauchte Teile einsetzt.
     
  3. chris3107

    chris3107 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    143
    Ich war mit dem Service zufrieden

    Hallo,

    ich habe mal ein defektes Targa Notebook zu Industrypart zur Reparatur geschickt. Kurz danach erhielt ich einen Kostenvoranschlag. Ich habe den Auftrag zur Reparatur gegeben. Kurz darauf habe ich einen Rückruf erhalten, dass wohl zusätzlich die CPU defekt sei und ob ich einen neuen haben möchte. Es wurde alles repariert und kurze Zeit später hatte ich das Notebook zurück.

    Beim Testen hatte ich jedoch keinen Erfolg und ich habe mich wieder an Industrypart gewand und das Notebook erneut eingeschickt. Mir wurde dann gesagt, es würde eine große Reparatur werden und ich würde mein Geld zurück erhalten.

    Ich fand es also einen super Service und klasse, dass ich mein Geld zurück bekommen habe.

    Gruss

    Chris
     
  4. ceylon

    ceylon Gast

    Danke für die Antworten,
    ich werde es mal versuchen und Bericht erstatte, wenn ich herausbekommen kann, ob dort Neuteile oder Gebrauchtteile verbaut werden.
    Grüße und ein Schönes Wochenende
    Cey
     

Diese Seite empfehlen