1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JJ3 ist tot!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von doeme89, 15.04.08.

  1. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Für alle die ihn nicht kennen: JJ3 war ein in der Schweiz lebender Bär, der mit Bruno verwandt war (war glaube ich sein Bruder).

    In der letzten Zeit wurde JJ3 immer häufiger in Dörfern gesichtet, wo er Mülltonnen nach Nahrung durchwühlt hat und deshalb negativ auffiel. Heute Morgen wurde JJ3 von Wildhütern erschossen.

    Schade.

    Gruss, doeme
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ist ein Bär weiss, dann ist alles OK (Knut, Flocke) hat er aber eine braune bis schwarze Färbung, dann schafft er es hierzulande nicht mal über die Grenze, ohne erschossen zu werden... RASSISMUS...

    Grüsse, Steven
     
  3. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Mein Gott. Was ist denn nur los bei Euch da unten? Erst Bruno und nun auch noch JJ3. :(


    Nur gut das Steve augenblicklich hier im nördlichen Deutschland unterwegs ist.
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Irgendwie schade, denn der "Bärengraben Bern" hatte dem Bären ja Asyl angeboten. Wieso die Regierung nicht auf dieses Angebot eingegangen ist, weiss man nicht...

    Aber wenigstens haben wir ja noch MJ4, welcher sich bisher unauffällig verhält...
     
  5. fritzekagel

    fritzekagel Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    80
    JJ3 ? MJ4 ? Bärige Namen habt ihr da !
     
  6. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Tja,die Natur passt halt nicht mehr ins Konzept.
    Sie macht ja eh wat sie will.

    P.S : Die Internationale Vereinigung der Schießgewähr Jägers trauert offiziell um den Bettvorleger!
    Nur Ironie,im Sinne des Tierschutzes,dem ich zugehöre und unterstütze.
    Animal Rights Now!
     
    #6 jarod, 15.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.08
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Der arme Bär. Schade...
     

Diese Seite empfehlen