1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JETZT REICHTS! nach beenden von RBrowser Desktop leergeräumt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macmondamin, 18.05.06.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Was ein verdammter Mist!

    wie in meinem anderem Thread bereits verlautbart, mein OS X hat schon wieder den ganzen desktop leergeräumt! War mit RBrowser online (flat bei superkabel.de) hab ein meine hp geupdated, und beim schliessen des FTP-Programmes gingen wieder schön alle Dateien, Ordner, Aliase, etc auf dem Desktop flöten.

    Weltklasse, oder???
     
  2. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    supa, einfach supa!!
    das ist echt doof :(
     
  3. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Hmm,

    Hab eben was gefunden. Im <home> Verzeichnis liegt ganz oben ein Ordner, der sich desktop.rbbbackuo nennt. Da drinne sind meine Daten. Komm aber nicht dran, weil das "Objekt Schreibtisch nicht veränert werden kann"...

    Was ist das denn jetzt?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du möchtest jetzt gerne als erstes diese "Software" in den Müll treten.
     
  5. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Das will ich so nicht behaupten...
    Aber hat jemand ne Idee, wie ich das wiederherstellen kann jetzt???

    Ist das ein Fehler von RBrowser oder liegt das Verschulden auf meiner Seite???

    Ich kann jetzt auch im Moment leider keine neuen Ordner auf dem Desktop mehr erschaffen. Fehler -37 wird diagnostiziert.

    Also liegt es doch am OS X??? Hiiilfe.
     
  6. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    An RBrowser dürfte es nicht liegen. Benutze ich schon seit Jahren ohne Probleme.

    Edit: Allerdings benutze ich nicht diesen Finder-Ersatz, den mir RBrowser anbietet.
     
    #6 Anindo, 18.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.06
  7. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Hmm, glaub ich gerne. Das Problem liegt woanders...

    Im <Finder> bekomm ich als Namen <Desktop> angezeigt, darunter find ich auch meine soeben erstellten Dateien.

    Aber auf dem "richtigen" Schreibtisch, liegt nüscht. Der ist leer... Diesen Konflikt hab ich schon öfters bemerkt, dass einmal <Desktop> oder dann <Schreibtsich> benannt ist. Kann man diesen "Bug" so denn es einer sein mag - beseitigen???
     
  8. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ich tipp mal auf ne fehlbedienung von rbrowser :)

    n bug kann das nicht sein. was soll das denn fürn sinn haben alle dateien vom aktuellen user desktop woanders hinzutun?

    vielleicht gibts da ja ne backup funktion in dem programm und da steht drin vom schreibtisch nach desktop sichern

    http://forums.macgeneration.com/vbulletin/showthread.php?t=39111
    da hat übrigens einer das selbe problem :)

    dieses fett und rotschreiben is übrigens relativ nervig :)
     
  9. weebee

    weebee Gast

    Allerdings gibts den rBrowser ja schon seit Next-Zeiten; insofern könnte man davon ausgehen, dass er ausgereift ist. Ich würde einfach mal mit Spotlight oder 'nem anderen Suchprogramm nach einer verschwundenen Datei suchen. Dort befinden sich dann sicherlich auch die anderen.
     
  10. schwaiger

    schwaiger Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    249
    wenn du garnicht rankommst kopiere die daten übers terminal mit sudo !!!


    lg flo
     
  11. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    @ anegelone: Welcher Bug hat denn für Dich einen Sinn? Ich finde, das liegt in der Natur der Sache, das ein Bug lästig, nervig und nicht im Sinne des Erfinders ist ;)
    Danke aber für den Forumlink, jetzt weiss ich, dass ich nicht alleine in Europa mit diesem Problem bin! (speziellen Gruß an meine Französichlehrerin!)

    @schwaiger: DANKE. Gute Idee der Vorgehensweise...
     
  12. DonJanek

    DonJanek Gast

    Hallo,
    ich habe zwar nicht RBrowser bei mir laufen, doch ich hatte bis eben das gleiche Problem. Ich will mal kurz meine Analyse dieses Probs schildern.
    1. Das Problem trat auf, nachdem ich meine Festplatte umbenannt habe.
    2. Ich habe ein Prog installiert, dass mich darauf hingewiesen hat, dass es mit den Leerzeichen in der Benennung meiner Platte, nicht zurecht kommt.
    3. Mein MacBook hat sich "aufgehängt" und nach Neustart hatte ich den leeren Desktop!
    4. habe diesen Thread hier gelesen :p
    5. Idee: Bug -> Platte umbenennen... Neuer Name: Festplatte.
    6. Neustart -> Klappt! Desktop wieder da!

    Also probier das mal.. Wenns klappt - super ! Wenn nicht, dann konnte ich eine nette Story erzählen und habe meine Zeit damit nicht verschwendet :)

    tschüß
     

Diese Seite empfehlen