1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

jetzt noch mal langsam 32 oder 64 bit?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von congomonster, 16.11.07.

  1. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    Hi,

    hatte letzens mal ubuntu 7.04 installiert auf meinem macbook c2d. Jetzt ist mir ja aufgefallen es gibt auch ne 64bit Variante :oops: Kann man das installieren oder gibt es für die 64bit noch zu wenig unterstützung?
     
  2. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich habe gestern einwandfrei die 7.10 als 64-bit in VMWare Fusion installiert.
     
  3. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    anscheinend kann man wohl bedenkenlos die 64bit Version installieren so lange man Zugang zu den 32 bit libarys hat. :) Um Programme laufen zu lassen die keinen 64bit code haben.
     
  4. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Jetzt muss ich innehalten. Ich gehe einmal stark davon aus, dass mir apt/ Synaptic alles liefert, was ich brauche. Was allerdings nicht soviel ist, denn mein Produktivsystem ist Leopard.
     
  5. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    das ist ja das gute an Open-Source-Systemen: was nicht 64 bittig ist wird 64 bittig gemacht ;)

    somit ist der Umstieg auf 64 Bit problemlos zu bewältigen
     
  6. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.246
    Ein 64Bit Linux hat einen 64Bit Linux Kernel und Laufzeitumgebungen für 32Bit und 64Bit. Solange alle Treiber für Dein System in 64Bit vorhanden sind, spricht nicht viel dafür ein 32Bit System zu installieren.
     
  7. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Problematisch am 64-Bit-Kernel ist, dass das dynamic Tick Feature dort noch nicht unterstützt wird. D.h. man muss mit statischen Ticks einen Kompromiss zwischen langsam und sparsam oder schnell und stromfressend einpendeln.
     

Diese Seite empfehlen