1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt noch ein PowerBook Kaufen??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Florian-Klum, 23.10.09.

  1. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Hallo,

    ich hab zur Zeit ein MacBook 13" leider ist das Display für einige Anwendungen zu klein daher möchte ich mir als zweit gerät ein 17" PowerBook Kaufen.

    Jetzt meine Frage würdet ihr euch noch ein altes PowerBook Kaufen oder nicht?

    Als Alternative habe ich mir auch gedacht das ich mir eventuell zwei 19-23" Monitore an die Wand hänge.

    Ich danke euch schon einmal für die Antworten.

    Gruß Flo
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Wuerde ich nicht mehr machen. Der G4 ist fuer Leo zu langsam, SL laeuft ja angeblich nicht mehr auf den alten Modellen.
    Kauf Dir besser einen externen vernuenftigen Monitor, falls das moeglich ist.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    So ein Quark... Leo läuft ab 867 MHz, die schnellsten PowerBook 17" haben 1,67 GHz, läuft perfekt. Habe selbst noch so eines in Betrieb.

    Snow Leo läuft hingegen nicht, das setzt tatsächlich eine Intel-CPU voraus...
     
  4. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Wenn wollte ich mir auch ein PowerBook 17" mit 1,67Ghz Kaufen.
    Weiß jemand wie viel GHZ das bei einem Intel Prozessor ist?
    Hab mal gelesen dass das anders gerechnet wird und mehr als 1,67GHZ bei einem Intel ist.

    Sorry für die fragen da ich aber erst vor 2 Monaten von Windows umgestiegen bin weiß ich noch nicht über alles bescheid.
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Quark oder nicht Quark. Mein PB 1,3 war/ist fuer Leo zu langsam, trotz 2GB Ram. Zumindest Programme wie iPhoto und PS machen definitiv keinen Spass mehr drauf.
     
  6. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Ich brauch es eh nur für Zuhause für Internet, Adium, iWork und zum Musik hören.
     
  7. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Als Internet- und Officemaschine taugt der auf jeden Fall noch! Sowas macht auch der iMac G4 meiner Mutter noch mit. Wenn ordentlich Ram drin ist, dürfte das alles recht zügig laufen.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Genau so ist das...
     
  9. PunchingMan

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    48
    Glaub meine Frage passt hier rein...

    Wo kann ich die denn gebraucht kaufen?
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ein 22" Monitor ist günstiger, größer, und am MacBook wohl auch schneller. Dazu hast du nur ein Gerät, und musst nicht immer Daten hin und her kopieren.
     
  11. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Wenn ich mir ein extremen Monitor Kaufe wollte ich gleich zwei haben damit ich ausreichend Platz für Photoshop, InDesign und Illustrator habe.

    Kennt ihr vielleicht ein Monitor wo der Rand möglichst klein ist damit nicht so viel Platz zwischen den beiden ist?
    Sollte zwischen 19" und 24" sein.

    @PunchingMan: PowerBook´s gibt es bei eBay eine gute Auswahl.
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Du kannst an ein MacBook nur einen Monitor anschließen. Das interne Display funktioniert dann als zweiter Monitor.
     
  13. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Da das Book das aber als einen Monitor erkennt, ist das Dock in der Mitte über beide Monitore verteilt, und die Menüleiste am oberen Rand geht auch über beide Bildschirme.

    Trotzdem wäre dein MacBook damit zu benutzen. Ist schneller, und nur ein Gerät.
     
  15. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    man kann ja das Dock auch einfach an den rechten oder linken seitlichen Rand andocken;)

    Edit ;)
    Wie du in meiner Signatur siehst hab ich selbst auch noch ein PowerBook, auf dem läuft noch 10.5.8 zum surfen, Mail, iTunes und iChat reicht es vollkommen, für mehr aber auch nicht. Selbst Videos schauen ist problematisch DVDs gehen, aber bei alles über 720p ist es zuviel.
    Auch Youtube Videos werden nicht flüssig wiedergeben

    Also wenn es dir nur um die Bildfläche geht, nehm lieber zwei Monitore.
     
    #15 jonimke, 23.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.09
    larkmiller gefällt das.

Diese Seite empfehlen