1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt Macbook kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lauryn, 22.04.07.

  1. lauryn

    lauryn Gast

    Hallo :)
    ich möchte mir gerne ein Macbook kaufen, allerdings stellt sich nun wieder die leidige Frage nach dem Kaufzeitpunkt.
    Sind in naher Zukunft größere Änderungen zu erwarten oder kann ich ohne schlechtes Gewissen und ohne es später zu bereuen jetzt einkaufen?

    Ich wäre euch für eine Einschätzung dankbar, denn ich durchblicke die Firmenpolitik Apples bezüglich der Updates nicht.

    Dankeschön!
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
  3. iHuaber

    iHuaber Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    69
    Langsam nervt's. Es gibt erstens schon über 10000000 Threads zu diesem Thema und ausserdem kann man nicht voraussagen ob in Naher Zukunft ein neues Gerät auf den Markt kommt. Beschwer dich bei Apple über deren Informationspolitik. Wenn du das Gerät brauchst kauf es, wenn nicht kauf es nicht. Die Geräte sind auf dem aktuellen Stand und sind nicht alt nur weil evtl. wieder ein Nachfolger erscheint.

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
     
  4. lauryn

    lauryn Gast

  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Naja, Apple is immer fürne Überraschung gut :-D Die nächste Keynote is in 50 Tagen, viellei hilft das :-D ;)
     
  6. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    nein, dass kann man sicherlich nicht. Aber man kann es erahnen ;) ich würde zum Beispiel jetzt niemandem raten einen mac mini zu kaufen oder ein macbook pro. die wahrscheinlichkeit ist hoch bis sehr hoch das die beiden ende mai oder spätestens mitte juni aktualisiert werden. selbiges trifft aufs macbook zu. der neue intel prozessor kommt und dann dauert es bis zur aktualisierung der apple hardware (meistens) nicht mehr arg lange.
    aber wie immer gilt, brauchst du es jetzt. kaufen. brauchst du es nicht unbedingt, dann warte noch ein wenig.

    der oben gelinkte buyers guide von macrumors ist schon eine gute hilfe.

     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  8. lauryn

    lauryn Gast

    brauchen tu ich es eigentlich nicht so super dringend, aber ich kann meinen alten computer gerade ganz gut verkaufen und 2 monate ohne eigenen computer will ich eigentlich auch nicht sein ;)

    ich kann einfach nicht abschätzen, inwiefern die änderung - falls denn bald eine kommt - dann auch relevant ist oder ob das eh nur kleiner fitzelkram ist, den ich als normalnutzer garnicht bemerken würde. ich will keine 2 monate warten und dann wird nur ein winziges detail geändert..wenn ich aber grund zur annahme hätte, dass 'große' dinge geändert werden, dann würde ich freilich warten.... kompliziert :-D
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich glaube, die meisten spekulieren auf den drastisch verbesserten Grafikchip, der den betagten GMA950 ablösen soll.


    *J*
     
  10. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Ran an die Buletten, sage ich!

    Edit: Der Intel-Chip wird vermutlich erst abgelöst, wenn's was neues gibt in der Richtung. Und ob sich dieser Unterschied dann so drastisch auswirkt, auf die ohnehin nicht allzu rosige Performance bei Spielen, wage ich zu bezweifeln.
     
  11. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Kein Problem! ;)
     
  12. lauryn

    lauryn Gast

    ich hab jetzt nochmal eine ganz blöde frage und weil sie so blöd ist, nehme ich an, dass ihr sie mir schneller beantworten könnt als ich mich durch das forum wühlen kann :D

    mein größtes problem mit meinem alten mac ist, dass ich programme für die uni nicht installieren kann, weil es die nur für windows gibt. klappt das mit den neuen macs? :-[
     
  13. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wenn du Windows mit Bootcamp drauf installierst - Ja. (bzw. unter Parallels)
     
  14. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na wennde auffem Intel-Mac Windows installiert, sollte das sehrwohl funzen ;) Bootcamp oder Parallels sind dazu noch erforderlich ;)
     
  15. lauryn

    lauryn Gast

    ja wunderbar :D ich bin ziemlicher computer-legastheniker was solche sachen betrifft ;)
     
  16. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
    Das ist doch das alte Spiel. Wenn die MacBooks einen besseren Grafikchip + Chipsatz bekommen, dann sehen die MacBook Pros alt aus. Also werden sie erst lange nach den Pros aufgerüstet.
    Selbe gilt mit den Minis zu den iMacs. Natürlich will jeder einen Mini mit C2D und Atikarte. Dann ist aber keine große Lücke zum IMac mehr. Es wäre dann der schon lange gewünschte Desktopmac ;)
    Also 2 Monate auf das MB Pro Update warten und dann wieder 2 Monate auf das MB Update warten.
    Oder es ist einfach doch alles ganz anders, als man es gerne hätte.
     
  17. lauryn

    lauryn Gast

    So ist es doch meistens im Leben :-D

    Ich denke ich werde mein iBook verkaufen, einen Leihcomputer besorgen und sehen wie lange ich durchhalte. Vermutlich 1-2 Tage ;)
     

Diese Seite empfehlen