1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jedesmal will die Windows CD nach dem Neustart wieder Installieren!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ApplefreakR8, 27.02.10.

  1. ApplefreakR8

    ApplefreakR8 Jonagold

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich hab ein kleines Problem ich versuche seit geschlagenen 2 Tagen Windows XP auf meinem iMac zu Installieren ( muss dazu auch sagen das ist mein erstes Betriebssystem das ich selber installieren) und jedesmal nach der Installation und dem Neustart kommt wieder die Meldung "Taste drücken um mit der Installation zu beginnen..." oder wie der Text auch lautet... vielleicht mach ich ja auch einfach was falsch. Zumindest hab ich schon die Festplatte auf Ntfs formatiert, nja und trotzdem komm ich net weiter.

    Was mach ich falsch?

    Mfg ApplefreakR8
     
  2. linouge

    linouge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    129
    normalerweise drückst du einfach ncihts und es geht weiter.
     
  3. ApplefreakR8

    ApplefreakR8 Jonagold

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    20
    wenn ich nix drücke meint er meistens entweder Medienfehler oder einfach nur Taste: Neustart drücken...
     
  4. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    Windows XP mit mindestens SP2?
     
  5. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Hast du die Partition als NTFS formatiert? Wenn nicht kommt dieser Fehler.
     
  6. ApplefreakR8

    ApplefreakR8 Jonagold

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    20
    Windows XP hab ich Service Pack 3...
    und ja wie schon gesagt hab ich die Partition auf NTFS formatiert...^^

    Wenn ich die Wähltaste drücke wird mir auch angeboten mit Windows zu starten aber wenn ich das wähle kommt halt auch der Medienfehler... und eigentlich sollte ja gleich nach der Installation Windows gestartet werden...-.-
     
  7. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    Während der Installation von Windows nicht die "alt-Taste" zum Auswählen drücken.
    Nachdem Windows installiert wurde und neu startet erscheint der Hinweis "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD/DVD zu starten". Wie linouge schon geschrieben hat, nichts unternehmen. Der Hinweis verschwindet und Windows wird von der Festplatte aus gestartet und eingerichtet.
     
  8. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Das ist kein Fehler! Da die Win XP CD bootet, "fragt" sie nach, ob tatsächlich von CD gebootet werden soll.

    Daher: "Taste drücken um mit der Installation zu beginnen..."
     
  9. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    Aber dann würde die Installation wieder von vorne beginnen.

    Der Hinweis erscheint nach abgeschlossener Installation(!) und dem Neustart. Nun hat Windows aber zwei Möglichkeiten zu booten. Erstens von dem gerade neu aufgesetzem System oder zweitens von der Installation-CD. Es soll jedoch das neu aufgesetzte System gestartet werden und nicht erneut die Installations-CD.
     
  10. peter-stuttgart

    peter-stuttgart Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    144
    Du hast bereits erfolgreich installiert?
    Warum ist dann der Datenträger noch im Laufwerk?
    Nimm ihn doch einfach mal raus.
     

Diese Seite empfehlen