Jdownloader verursacht CPU 100 % Auslastung

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von One-DirecTion, 19.10.13.

  1. One-DirecTion

    One-DirecTion Braeburn

    Dabei seit:
    18.12.12
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    ich nutze seit vielen Monaten/jahren den Jdownloiader, doch seit Tagen habe ich Probleme bei der Verwendung des Programms.
    Beim öffnen steigt die CPU blitzartig auf 100 %, das Progi stürtzt ab oder freezed ein, und ist somit unverwendbar für mich.
    Zur Problemlösung habe ich bereits versucht den Ram-Speicher mittels "Purge-Befehl" auf dem Terminal zurückzusetzen und die Priorität des Programms zu verringern, beides ohne Erfolg. Ebenso das Nightly-Build Update hat überhaupt nichts gebracht,(im Gegenteil, dadurch schlug die CPU noch höher aus) sowie bei einer Veränderung an der Benutzeroberfläche (Style) kam nichts bei rum.

    BITTE um dringende Mithilfe bei diesem Problem!!
     
  2. simmac

    simmac Melrose

    Dabei seit:
    22.03.11
    Beiträge:
    2.482
    Wie hast du das gemacht?
     
  3. One-DirecTion

    One-DirecTion Braeburn

    Dabei seit:
    18.12.12
    Beiträge:
    47
    wenn mich nicht alles täuscht über den Befehl "nice" im Terminal :)
     
  4. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Melrose

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.481
    Ähnliches Bild bei mir: Seit kurzer Zeit ist JDownloader quasi nicht mehr benutzbar. Kurz nach dem Starten friert das komplette Programm ein und lässt sich nur noch mit Brachialgewalt beenden. Habe bisher auch keine befriedigende Lösung gefunden ...
     
  5. eftn

    eftn Granny Smith

    Dabei seit:
    29.07.10
    Beiträge:
    16
    Gleiches Problem bei mir, ich habe gedacht wenn ich den JDownloader neu installiere hebt sich das Problem auf.
    Jetzt bekomme ich ihn nichtmals mehr installiert, da das Programm nicht von einen "Autorisierten User" programmiert wurde ??? :mad:

    Was zum Teufel mache ich denn bitte jetzt?

    Habe schon 5 verschieden Versionen vom JD geladen aber immer das gleiche Problem! :(
     
  6. eftn

    eftn Granny Smith

    Dabei seit:
    29.07.10
    Beiträge:
    16
    Ok, hab jetzt den JD 2 Installiert und er läuft 1a ;) also auch keine CPU- Probleme mehr!
     
  7. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Melrose

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.481
    Sicherheitseinstellungen in den Systemeinstellungen ändern, damit auch nicht signierte Programme installiert werden können.

    Werd ich jetzt auch mal probieren - mal schauen, ob JD 2 besser läuft.

    EDIT: Scheint wirklich stabiler zu laufen nach ein paar Tests ...
     
    #7 schnuffelschaf, 20.10.13
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.13
  8. wheeler

    wheeler Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    1.256
    Jo, der JD2 läuft etwas besser. Nervt aber manchmal täglich mehrmals mit Updates, die er runterladen will.
    An die anderen, die noch den alten JD haben: Hängen eure Probleme evtl. mit dem letzten Java-Update zusammen?
     
  9. One-DirecTion

    One-DirecTion Braeburn

    Dabei seit:
    18.12.12
    Beiträge:
    47
    Da hab ich hier ja was losgetreten. ;D Das letzte Java-Update erschien bei mir vor drei Tagen, das Problem mit dem CPU habe ich aber schon seit knapp 1/2 Wochen. ... wenn ich den Rechner komplett herunterfahre, mit anschließendem Neustart, dann versuche den Jdownloader zu starten funktioniert das ganze erstmal für 1-2 stunden. (vorausgesetzt ich minimiere das Progi sofort) Beim wem ist das auch so?

    PS: ca. 3/4 Stunde hat es gedauert - Dann wars aus :/

    PPS: versuchs jetzt nun auch mal mit dem JD 2, nutz ihn seit 10 minuten und keine Probleme. Sieht zwar etwas crappig aus vom Style her, aber von der Funktionalität her reichts allemal. (CPU-Wert liegt jetzt bei 0,2 % - 0,4 %)
     
    #9 One-DirecTion, 20.10.13
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.13