1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JBL Radial, Harman Kardon Go+Play, Logic3 Jivebox oder Kicker IK500

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kakashi, 06.12.09.

  1. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    also ich bin auf der Suche nach einer guten Soundanlage die man mitnehmen kann.
    Jetzt habe ich ein bisschen gesucht und auf folgende Produkte gestoßen:

    JBL Radial, Harman Kardon Go+Play, Logic3 Jivebox und Kicker IK500

    Frage: Welche Soundanlage hat von denen hat den besten Klang? und Bass?
    Ich setze nämlich darauf wehrt, dass sich die Musik über die Soundanlage gut anhört und das der Bass auch gut zur Geltung kommt.

    Hat jemand vielleicht einige der Produkte gehört und kann mir somit helfen?
    Wäre sehr nett
     
  2. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    Hat keiner Erfahrungen mit den Soundanlagen gemacht?
     
  3. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Lass dir die Dinger doch einfach mal nach Hause kommen und teste sie. Die, die dir nicht gefallen, kannst du immer noch zurückschicken. Hören ist etwas subjektives, da wird dir so ziemlich jeder was anderes sagen...
     
  4. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    Aber die meisten Shops bieten nicht per Rechnung an.
    Da wäre nämlich das Problem. Dann müsste ich erstmal das Produkt bezahlen und anschließend wieder zurückschicken. Das will ich jetzt nicht bei jeder Soundanlage machen.

    Vielleicht könnt ihr eure persönliche Meinung zu den dingern sagen?
    Oder ist das Teuerste gleich das Beste?
     
  5. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Musik hören genießen halte ich für ausgeschlossen
    Wie auch, wenn rechte und linke Seite genau nebeneinander liegen.

    Und soviel Geld nur dafür, dass es transportabel ist?!
    Wahrscheinlich hilft dein Beitrag dir nicht im mindestens. Aber wenn du dir sicher bist, dann geh doch einfach in einen Saturn oder Media-Markt und probier die Dinger mit deinem iPod / iPhone... im Saturn hab ich schon einige dieser Geräte gesehen (Düsseldorf). Oft viel Krach für nicht wenig Geld.
    Mit einer Aussage "teuer 0 gut" wäre ich vorsichtig. Oftmals blenden große Namen nur und liefern nicht das gewünschte fürs Geld...
     
  6. unknown

    unknown Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    127
    Ich hab die Altec Lansing inMotion iM600 Soundanlage schon seit einiger Zeit in Benutzung und ich bin mehr als zufrieden damit.
     
  7. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Guten Klang kannst du damit vergessen, denn den kriegst du nicht in
    1. dieser Preisklasse
    2. diesem Formfaktor

    Bass kannst du genauso vergessen. Um guten, verzerrungsfreien und schnellen Bass zu erzeugen braucht ein Lautsprecher deutlich mehr Volumen.

    Ich bin absolut kein Fan von solchen Kleinst-Anlagen. Die einzige von der ich halbwegs behaupten kann, das sie nach irgendwas klingt und damit nicht 100% unbrauchbar ist, stammt von Meridian. Empfehlen würde ich das Ding aber auch nicht.

    Ich würde dann eher zu einem guten MP3-Player und Kopfhörern greifen.
     
  8. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    Gibt es eigentlich große Unterschiede zwischen
    Harman-Kardon Go + Play und Harman-Kardon Go + Play 5?

    Also ich habe bei manchen gesehen das da noch extra eine "5" ist. Was das zu bedeuten hat weiß ich nicht.
     
  9. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Ich denk mal, er will das Teil auch mal an einen See oder so mitnehmen, oder am Abend auf dem Balkon laufen lassen. KHs können nach einer Weile nämlich doch recht lästig werden...

    @kaka: Ich seh da jetzt keinen Unterschied und auf der offiziellen Seite heißt das Teil nur Go & Play. Also wahrscheinlich auch sonst kein Unterschied
     
  10. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Ich konnte jetzt auf die schnelle auch keinen Unterscheid feststellen!

    Allerdings kann ich dir sagen, dass das Harman Kardon Go & Play dich auf jeden Fall mit genug Bass und in der transportablen Kategorie auf jeden fall mit relativ gutem sound versorgen!

    Hätte mir das Gerät schon längst zugelegt, wenn es vernünftig aufs iPhone zugeschnitten wäre!

    Aber ansonsten, geniales Gerät!

    Schöne Grüße
     
  11. StuartBiddle

    StuartBiddle Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    22
    Also ich selbst besitze die HK Go & Play und den B&W Zeppelin...
    Beide ersetzen natürlich keine zig tausend Euro teure Heimanlage, das ist aber wohl auch nicht deren Anspruch.
    Der Zeppelin kann aber sehr wohl auch audiophile Gemüter entzücken, ist aber nur bedingt mobil.
    Das Go & Play System leistet in meinem Garten auch gute Dienste..., was besseres in der Preisklasse sollte schwer zu finden sein...
     
  12. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    Und der fast unbekannte Kicker IK500 ist glaube ich fast auf dem gleichen Niveau.
    Ich habe mal gelesen, dass der Harman Kardon Go+Play einen besseren Sound liefert, aber der Kicker IK500 noch einen besseren Bass haben soll.
     

Diese Seite empfehlen