1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Javascript: Zielbereich definieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von MMaRc, 20.01.07.

  1. MMaRc

    MMaRc Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    266
    Hallo,

    ich arbeite grad an meiner neuen HP und benutze eine Navigation die über Javascript läuft. Jetzt taucht folgendes Problem auf: Ich weiß nicht, wie ich den Zielbereich definiere. Der Link soll also nicht in einem neuen Fenster geöffnet werden, sondern in einem iFrame.

    Wie kann ich das hinbekommen??

    So sieht ein Navigationspunkt aus:

    Grüße und vielen Dank

    Marc
     
  2. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Die Informationen sind ein wenig mager. Hast du ein vollständiges Beispiel? Sprich <head> & <body> Inhalt. Ich weiss ohnehin nicht ob ich das richtig verstehe, aber es müsste ja ansich heißen, den iFrame in ein Element laden. Dann könnte man aber auch gleich sagen man läd den Inhalt indem man einfach nur verschiedene <div> Layer ein - ausblendet. Macht mehr Sinn, vorallen sind iFrames schlecht für die Suchmaschinen.
     
  3. MMaRc

    MMaRc Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    266
    Ok, ich versuch es noch mal..

    so ist die Navigation in meine Startseite eingebaut:
    Das Problem liegt in der Datei menu-data.js dort sind die Navigationspunkte so aufgebaut:

    Die Unterpunkte sehen dann so aus:

    Wenn ich die Navigation in der Startseite benutze öffnen sich die Verweiße im selben Fenster! Das möchte ich aber nicht, da ich einen Zielbereich auf der Startseite habe, ein iFrame:


    Konnte man das jetzt verstehen?? Ich hoffe es;)

    Grüße

    Marc
     

Diese Seite empfehlen