1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Javascript-Abfrage auf Safari oder wie ich versuchte Flash auszufaden

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von janka, 31.05.08.

  1. janka

    janka Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    244
    Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich am Besten eine Javascript-Abfrage mache, die mir sagt, wenn jemand Safari benutzt?
    Musste das bisher nie machen, daher keine Ahnung, weiss nur dass der sich unverschämterweise als Netscape tarnt.

    Noch besser wäre es, wenn mir jemand sagen könnte, wieso es scheinbar nur im Safari geht, Flashfilme per Javascript auszufaden. (Mithilfe opacity, bzw. filter für ie.) Gibts da einen Trick für die anderen Browser?

    Danke und Gruß.
     
  2. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Verrätst du uns noch warum du ein Flash-Movie aus"faden" willst ? Und das dann noch mittels JS ?
    Das fällt bei mir gerade in die Sparte : " Ich möchte einen Flashfilm als Hintergrund setzten "
    Die Antwort auf beide Fragen lautet : " Ja es funktioniert - Nein es ist nicht sinnvoll "
     
  3. janka

    janka Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    244
    Und wie? Bütte!
     

Diese Seite empfehlen