1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Java "kaputt" auf OS X 10.4.10

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von flashflail, 11.07.07.

  1. flashflail

    flashflail Gast

    Moin,
    seit ein paar Tagen versuche ich irgendwie Java wieder auf meinem MacBook zum laufen zu bekommen, da es plötzlich nicht mehr funktioniert. Weder Applets im Browser noch Befehle (java, javac) im Terminal funktionieren ganz plötzlich nicht mehr.
    Habe bereits versucht mit dem Programm "Pacifist" das original Java Paket von den Installations-CDs neuzuinstallieren, jedoch ohne Erfolg. Es wird anscheinend kopiert, aber es geht immer noch nicht. Auch habe ich versucht das neueste Update zu installieren, wobei allerdings gesagt wird, dass bereits die neueste Version installiert ist.
    Nun frage ich mich ob es noch eine bessere Möglichkeit gibt, als OS X komplett neu draufzuspielen. Könnte ich zum Beispiel irgendwie Java manuell runter bekommen so, dass ich das Update installieren kann?
    Als ich mal die Rechte vom Festplatten-Dienstprogramm habe prüfen lassen, hat dieses auch einige Fehler bei Java-Dateien gefunden und behoben, doch funnktionieren will es immer noch nicht.

    Bin für jede Hilfe dankbar!
     

Diese Seite empfehlen