1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Java goes Open Source

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von slayercon, 13.11.06.

  1. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Mir ist es ehrlich gesagt relativ egal, ob Java OpenSource ist oder nicht. Naja, fast, denn wenn aktuelle Projekte davon betroffefn sind (wird ja GPLv2), dann habe ich schon ein Problem damit... aber was ich gehört habe geht das alles mehr Richtung LGPL ... und das wäre auch wichtig.. weil sonst wäre Java ruckzuck "raus" .. nicht nur bei mir, sondern auch bei sehr vielen Firmen.
     
  3. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Es gibt anscheinend eine Ausnahme für die GPL von FSF abgesegnet, die unglücklicherweise "Classpath Exception" heisst für die Klassenbibliothek die auch proprietäre Software möglich macht..

    Weiters wird eine duales Lizenzmodell ähnlich dem von Mysql angeboten ...
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Jup, "Classpath Exception" in Verbindung mit Java klingt schon spassig...

    Ich sehe trotzdem einen Unterschied zu MySQL, da Java eine Plattform ist, auf der die Programme laufen. Die Lizenz scheint ok zu sein, trotzdem wäre mir z.B. die BSD-Lizenz wesentlich sympathischer.
     
  5. Mnemonic

    Mnemonic Gast

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dir da zustimmen kann. Ich denke gerade wenn Java unter eine BSD-Lizenz gestellt würde, gäbe es ein Chaos mit proprietären Java-Versionen, folglich Inkompatibilitäten und das schöne compile once, run anywhere wäre Geschichte.
     
  6. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Das hat damit nichts zu tun. Das ist auch mit GPL möglich, daher sind das Java Logo und der Name weiterhin geschützt, damit nur kompatible Versionen sich Java nennen dürfen.
     

Diese Seite empfehlen