1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Java Array Problem

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von wami, 14.12.09.

  1. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Hi,

    ich habe ein Problem beim setzten der Grösse eines Arrays:

    Ich habe eine Anwendung diese setzt mittels:

    meinWarenkorb.setArray(3);

    in der dazugehörigen Klasse:

    public void setArray(int neuesArray) { array = neuesArray; }

    die entsprechende Felderzahl auf die Variable array.

    Bei der Erzeugung der Felder für die Inhalte habe ich die Anzahl mit der Variablen array gesetzt, die ja nun über das setter immer entsprechend angepasst werden sollte:

    private Inhalt[] inhalte = new Inhalt[array];

    die Deklaration sieht so aus: private int array;

    Leider funktioniert mein Code nicht und ich habe keine Ahnung warum, ist ja eigentlich recht simpel. Wenn ich die Variable array in der Form " private int array = 4; " übergebe funktioniert es problemlos, nur die Übergabe mittels set haut nicht hin. Das macht mich irre

    Hat jemand Hilfe parat?

    Danke und Viele Grüsse

    Michael
     
  2. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49
    Du kannst die Größe eines Arrays aus primitiven Datentypen nicht zur Laufzeit verändern. Du könntest höchstens die Referenz verwenden um ein neues Array mit der neuen Größe zur erzeugen und dann alles rüberkopieren. Aber das geht auch eleganter, schau dir hierzu mal die Java Collections (z.B. http://www.torsten-horn.de/techdocs/java-collections.htm oder http://openbook.galileodesign.de/javainsel5/javainsel11_000.htm#Rxx747java11000040003701F043100) an, die sollten dein Problem lösen ;)

    Gruß Tim
     
    #2 timbooo, 14.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.09
  3. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Ah, wieder schlauer

    Danke dir :verneig:

    Viele Grüsse

    Michael
     

Diese Seite empfehlen