1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Jailbreakproblem

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von north.face, 15.04.09.

  1. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    Hi,

    ich bin gerade mitten im jailbreak mit meinem iphone. Jedoch tut sich seit schon fast 1 Stunde nichts und es erscheint die Meldung (siehe Screenshot im Anhang).
    Habe ich irgendein Fehler gemacht oder dauert das immer so lange?

    Gruß
    north.face
     

    Anhänge:

  2. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    hat niemand eine Idee?
     
  3. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Hatte ich auch.

    Habs dann mit Windows gemacht woran's lag weiß ich nicht..
     
  4. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    einfach mac neu gestartet?
     
  5. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Was hat das mit Windows zu tun?
     
  6. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    Guten Morgen,

    Ich habe leider immer noch das Problem mit meinem 3G und weiß nicht mehr weiter. Hier nochmal die Situation:
    Ich habe ein iPhone 3G von einem Bekannten bekommen.
    Als ich es angeschaltet habe, war nur das itunes Symbol zu sehen.
    Ich wollte es jailbreaken und habe mir dafür dür die Jailbreaksoftware und QuickPwn runtergeladen. Dann kam folgende Meldung (siehe Screenshot im Anhang 1.Betrag) und ging seit 3 Stunden einfach nicht weg. Danach habe ich den Vorgang abgebrochen, hätte ja noch Stunden so gehen können.
    Der Ladebalken wurde auch kein Stückchen blau. Jetzt erscheint immer noch das itunes-Symbol und ich kann das iPhone nicht nutzen.
    Ich bitte um Hilfe! Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    north.face
     
  7. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Das liegt daran, dass dein OSX 10.5.6 das iPhone daran hintert, in den DFU/Recovery Mode zu gehen. Das ist ein Bug in OSX. Lösung: entweder ein USB-Hub zwischen iPhone und Rechner setzen oder einfacher, den ganzen Vorgang unter Windows durchführen (mit Quickpwn für Windows).
     
  8. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    Wollte gerade QuickPwn auf Windows starten und es kam ein Problembericht. Ich konnte diesen nur beenden. Hattet Ihr das auch schonmal?
     
  9. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    in der ruhe liegt die kraft!

    du hast zwei möglichkeiten...1. lies das HIER in RUHE durch und nutze da auch die verlinkten dateien von quickpwn für mac/pc und 2. frag dann, wenn´s immer noch nicht geht, in dem hackers-guide-thread noch mal nach! - dir wird dann schon geholfen...
     
  10. teq2k

    teq2k Jamba

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    57
    du musst nicht zwingend auf windows wechseln. es gibt einen patch, der genau das problem mit dem dfu modus im os 10.5.6 behebt. wie der heisst weiss ich nicht genau, bin auf der arbeit. aber den installierst du, am besten ohne angeschlossene usb geräte und startest neu. danach klappt auch der dfu modus und du solltest problemlos jailbreake können.
    so wars bei mir. such am besten mal bei google nach so einem patch

    viel erfolg
     
  11. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    Habe leider noch keinen Patch gefunden. Ich verstehe nicht ganz, wieso Quickpwn auf einmal einen Problembericht anzeigt, wenn ich es auf Windows starte? Wäre die Alternative, einfach nur einen USB-Hub beim mac zwischenzusetzen? Muss dann nichts mehr zusätzlich installiert werden?
     
  12. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    na wenn´s .david schreibt, dann stimmt´s!

    aber lese auch du bitte - wie alle anderen auch - den hackers guide aufmerksam durch...da sind viele fragen, so wie deine, erklärt!
     
  13. north.face

    north.face Macoun

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    122
    Hi,

    habe jetzt einen USB-Hub dazwischen gesetzt und der Jailbreak hat wunderbar funktioniert.
    Vielen Dank nochmals!

    Gruß
    north.face
     

Diese Seite empfehlen