1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jailbreak worst case scenario

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von AlterEgoVie, 23.09.08.

  1. AlterEgoVie

    AlterEgoVie Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    hallo,
    ich hab ein paar fragen, die ich auch mit suchfunktion nicht in der lage war zu beantworten:
    Was ist eigentlich das schlimmste das dir passieren kann wenn man sein handy jailbreaked.

    Ich meine da jetzt NICHT das Handy zu entsperren sprich unzulocken.
    es würde mich rein der jailbreak interessieren.

    welche IRREVERSIBLEN vorgänge sind damit verbunden, und kann apple durch irgendein firmware update welches dann unvorsichtig auf das jailbroken iPhone installiert wird irgend etwas sperren?
    vielleicht den iTunes account, oder keine Ahnung....


    mein Iphone 3g ist noch keine 2 wochen alt und ich bin mir immer noch nicht sicher ob jailbreaking wirklich eine gute idee ist (obwohl ich schon sehr viele 3rd party programme wahnsinnig gern installieren würde)


    und ich hab in einem jailbreaking guide einmal gelesen dass das iPhone unbedingt "aktiviert" sein muss.
    aber aktivieren muss man das iPhone doch nur in amerika oder?? ich benutz es mit einem österreichischen Vertrag (und wie gesagt: ich habe definitiv NICHT vor den simlock zu entfernen)

    danke für alle hilfe!
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Es gibt beim Jailbreak heutzutage absolut null Risiko. Weder beim Rückgängig machen (via wiederherstellen in iTunes = nicht mehr nachweisbar) noch im Betrieb. Kenne keinen Fall, in dem der Jailbreak irgend ein nachhaltiges Problem ausgelöst hätte.
     
  3. AlterEgoVie

    AlterEgoVie Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    also in einem Beitrag über ziPhone vom iphone Hack forum
    wird da jetzt nur der "Unlock" als gefählrich bezeichnet oder der jailbreak auch?
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Die Meldung ist nicht mehr aktuell, ZiPhone ist längst Geschichte. Es bezog sich auch nur auf dieses Programm und dessen Unlockmethode. Es gab immer Alternativen, die sicher waren. Aber wie gesagt, das war einmal...;)
     
  5. AlterEgoVie

    AlterEgoVie Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    3
    aha ok danke für die hilfreichen Antworten:

    hab aber noch ein paar Fragen:

    1. gibt es einen unterscheid zwischen "Aktivieren" und "unlocken"?
    ich denk da jetzt an die Box zum auswehlen im pwnage tool...

    2. In wie fern greift pnagetool oder der jailbreak prozess an sich in den bootloader vom iPhone ein.
    3. Was hats mit dem bootneuter auf sich?
    4. hab ich das richtig verstanden dass wennman sein iPhone im DFU modus mit der original Apple firmware restored der Jailbreak vorgang vollständig rückgängig gemacht werden kann?


    danke danke für jede hilfe
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995

Diese Seite empfehlen