1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jailbreak vernichtet nicht zwangsläufig Garantie?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Mocsew, 26.02.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich hab grad bei Apple Care angerufen, da mein weisses 3G einen feinen Riss neben dem Mute-Schalter hat. Alles wurde aufgenommen, morgen oder Montag sollte UPS bei mir mit 2 Paketen auftauchen (1 Leerkarton, 1 Austauschgerät für 29 EUR). Soeben erhielt ich auch eine Mail von Apple Care, wo alles noch mal erläutert und zusammengefasst wurde. Am Ende der Mail steht jedoch ein Absatz, der mich verwunderte, da ich bisher davon ausging, dass ein Jailbreak in jedem Fall Garantieverlust bedeutet:

    WARNUNG: Apple hat festgestellt, dass einige der im Internet verfügbaren, nicht autorisierten Entsperrprogramme unter Umständen zu irreparablen Schäden der iPhone-Software führen. Im Rahmen seines Produktservices aktualisiert Apple die Software Ihres iPhone auf die neueste Version. WENN SIE ÄNDERUNGEN AN DER SOFTWARE IHRES IPHONE VORGENOMMEN HABEN, IST DAS IPHONE NACH DEM AKTUALISIEREN DER SOFTWARE DURCH APPLE MÖGLICHERWEISE NICHT MEHR FUNKTIONSFÄHIG. Nicht autorisierte Änderungen der Software Ihres iPhone verstoßen gegen den Apple iPhone Softwarelizenzvertrag. Wenn Ihr iPhone aufgrund nicht autorisierter Änderungen der Software nicht mehr funktionsfähig ist, ist dies durch die iPhone Garantie nicht abgedeckt.

    Würde also heissen, dass die Garantie nach wie vor besteht, wenn z.B. Risse auftreten etc., da diese ja mit dem Jailbreak nichts zu tun haben?! Dann muss ich mir wohl heute abend nicht die Mühe machen, mein 3G in den DFU-Mode zu versetzen und wiederherzustellen, damit bloß niemand mitkriegt, dass es "geöffnet" war?!

    Vg
    Andi
     
  2. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413
    eine antwort auf deine frage weis ich zwar gerade nicht aber ich denke du solltest schon dein iphone wiederherstellen!der jailbreak ist seint kurtzer zeit sogar illegal und darauf steh eine strafe von bis zu 2500€!
    und wenn apple merkt das du einen jaibreak durchgeführt hast werden sie dir warscheinlich auch keine zukünftigen softwareprobleme beheben!
    lg max
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    In den DFU-Modus versetzen und über iTunes wiederherstellen. Das verwischt alle Spuren eines Jailbreaks.

    Die Quelle würde mich auch interessieren.
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich lese im Zusammenhang von DFU-Modus immer wieder von Problemen beim aktuellsten Leo. Tauchen die Problemchen nur auf neuen Macs auf? In diesem Fall hätte ich eine Sorge weniger mit meinem fast 2 Jahre alten iMac ;)
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Es gab Probleme unter 10.5.6. Bei mir allerdings nicht, und ich hab auch den aktuellsten Leo.

    Der Workaround wäre es an einem Windows-PC zu machen. Klingt paradox, ist aber so... :oops:
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wobei ... ich lese auch, dass ein USB-Hub Abhilfe schaffen würde und an einem solchen hängt mein Dock. Das hieße "alles im grünen Bereich", oder?
     
  8. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    gleiche sache hier gehabt. iphone wiederhergestellt und im iphone nochmals alles zurückgesetzt. meine garantie bestejt immer noch
     
  9. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    hub funktionierte bei mir nicht. afaik gibts das problem auch nur bei den alu books (lass micht nicht lügen, irgendwas war da mal). lösungsweg war bei apple von der developer seite die usb config runterzuladen für 10.5.5. nach erfolgreichem break dann wieder die 10.5.6 aufgespielt
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Könntest du diese Behauptung bitte belegen und uns die Rechtsgrundlage dafür nennen? ;)
     
  11. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    auf das belegen dieses nonsens werden wir wohl vergeblich warten ;)
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die Vermutung habe ich auch langsam... :p
     
  13. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    weil das so ist! :p ;)
     
    .david gefällt das.
  14. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    :-D ok, überzeugt :-D
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich finds immer wieder amüsant, wenn man mit solchen Mitteln Panikmachen will... :)
     
  16. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Na gut, dann mach ich mich mal an den DFU-Mode und ans Zurücksetzen. Bis nachher also, wenn ich mich mit einem neuen Thread namens "HIIILLLFEEEE !!11!!EINS!1!!ELF" zurückmelde :-D
     
    Thaddäus gefällt das.
  17. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    So. iPhone ist jungfräulich. UPS kann kommen :-D Der USB-Hub hatte keine negativen Auswirkungen bzgl. DFU
     
  18. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    das ist NICHT illigal ! nur unerwünscht und Geldstrafen gibt es dafür auch nicht :p
     
  19. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wow ... UPS kam schon heute mittag mit dem (nagelneuen) "Austauschgerät". Respekt, wenn man im Tracking anschaut, dass es erst gestern Mittag aus NL verschickt wurde. Das defekte Gerät ist auch schon wieder retoure unterwegs. Also fix sind sie ja. Mein erster Apple Care-Fall und ich bin noch schwer beeindruckt :-D
     
  20. -iPodTouch-

    -iPodTouch- Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    413

Diese Seite empfehlen