1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Jailbreak misslungen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von xxDennisxx, 06.06.08.

  1. xxDennisxx

    xxDennisxx Erdapfel

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Habe gerade von einem Freund den Ipod Touch gejailbreakt. Wenn ich diesen jetzt anmache, zeigt er auf dem Bildschirm, dass ich ihn mit Itunes verbinden soll. Wenn ich dies allerdings mache, macht der Ipod ein Geräusch und Itunes zeigt an: Itunes konnte sich nicht mit dem IPod verbinden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist. (0xE8000422).

    Was kann ich jetzt machen, um diesen wieder zu retten?
     
  2. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Also ich selber kann dir da nicht helfen. Aber ich kann dir sagen das es für viele die helfen könnten Hilfreich währe wenn du sagen würdest mit welchem Programm du den Jailbreak gemacht hast und um welche Firmware version es sich handelt.
     
  3. xxDennisxx

    xxDennisxx Erdapfel

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    4
    Ich habe den Ipod mit Ilyberty gejailbreaked (versucht). Die Firmware auf dem IPOD war die 1.1.4 mit Softwareupgrade.
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    1. Anderen USB Port nehmen (direkt, nicht via Hub!), dann iTunes starten, testen
    2. iTunes neu installieren, testen
    3. Iliberty+ öffnen, "other Tools", DFU Mode wählen, iTunes starten, wiederherstellen

    Danach: Anleitung 1 im Hackers Guide (Link in meiner Signatur)
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Es fällt mir auch auf, dass hier Doppelposts, qualitativ nicht gerade überragende Fragen (ein einziges Mal googeln hätte auch geholfen) und generell die unüberlegt dahingeschriebenen Beiträge einiger Fragesteller enorm zugenommen haben.

    Schade und leicht demotivierend.
     

Diese Seite empfehlen