Jailbreak iOs 12.4 ?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Troitlias, 08.08.19.

Schlagworte:
  1. Troitlias

    Troitlias Erdapfel

    Dabei seit:
    08.08.19
    Beiträge:
    4
    Es geht weder um irgendwelche spiele noch darum das ich will das jemand denkt ich wäre wo anders.
    Das geht euch aber auch relativ wenig an wofür ich das brauche :D
    Ich wollte einfach nur eine antwort auf die frage haben ob es eine lösung dafür auf iOs gibt.
     
  2. orcymmot

    orcymmot Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    953
    Nein, die gibt es nicht.
    Aber das wurde dir zuvor auch schon mehrfach gesagt.
     
    Thaddäus gefällt das.
  3. GreenToAsT

    GreenToAsT Idared

    Dabei seit:
    16.03.19
    Beiträge:
    28
    Du bist aber nicht auf der suche nach nem VPN oder ?
     
  4. Bierminister

    Bierminister Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.14
    Beiträge:
    10
    Hallo Troitlias. Ich habe auch mal hier um Infos bezüglich meines Jailbreaks gebeten und habe ähnliche (sogar noch schlimmere) Antworten erhalten. Dieses Thema wird hier offenbar mutwillig unten gehalten und zum Tabu erklärt.

    Anstatt vernünftig auf meine Ausgangsfrage zu antworten, kamen hämische Kommentare wie „Viel Spaß beim Vermurksen des Systems“ usw.

    Um hier mal auf einige Kommentare einzugehen: Ich habe bisher jedes meiner iPhone gejailbreakt und hatte noch nie Probleme, habe also nie etwas „vermurkst“. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf diversen Webseiten sind auch so gut dargestellt, dass es schon schwer ist, da noch etwas falsch zu machen.

    Ich stimme auch nicht mit der Behauptung überein, ein Jailbreak sei illegal. Man nimmt lediglich Einstellungen vor, die von Apple nicht vorgesehen und nicht erwünscht sind. Aber wünschen können die sich viel, wenn der Tag lang ist. Apple hat dann halt die Möglichkeit, Garantie und Support zu verweigern. Können sie gerne ...

    Auch denke ich nicht, dass die Zeiten des Jailbreaks vorbei sind und dass das von Apple angebotene iOS bzw. deren AppStore vollständig zufriedenstellend ist. Es gibt noch immer zu viele völlig unnötige Restriktionen. Mein Jailbreak hat größtenteils optische Gründe.

    - Ich frage mich, warum Apple seinen Usern nicht erlaubt, die Apps und Ordner auf dem Bildschirm so anzuordnen, wie man möchte. Ich habe z. B. als Hintergrundbild das Emblem meines Vereins. Die App-Ordner habe ich so angeordnet, dass sie in den ersten beiden Reihen stehen, dann zwei leere Reihen kommen und die untere Reihe wieder mit Ordnern besetzt ist. Das ist ohne Jailbreak nicht möglich. Warum? Ist die freie Anordnung von Apps oder Ordnern ein Problem für die Sicherheit des Systems?

    - Des weiteren nutze ich Copic2, damit mir in meinen Kontakten die Gesichter meiner Freunde angezeigt werden. Auch ohne Jailbreak nicht möglich. Muss man sowas verbieten? Bzw. warum bietet man sowas nicht an?

    - Ich lasse mit Anemone die Apps im Dock schimmern und einen Schatten werfen. Ist meiner Meinung nach auch nichts, was Apple uns aus angeblicher „Sicherheitsgründe“ vorenthalten müsste.

    - Für WhatsApp nutze ich Watusi2, um mehr als nur drei Chats oben anzupinnen. Warum soll Apple entscheiden, wie viele Chats ich anpinne? Kann man sowas nicht den Usern überlassen?

    Das sind nur einige Beispiele, die belegen, dass Apple nicht genug anbietet, und dass man sich diese fehlenden Funktionen dann eben woanders herholt. Vor allem sehe ich nicht, warum diese Funktionen die heilige Sicherheit des Systems gefährden sollte. Man könne sie einfach per Apps freigeben, hat Apple aber vermutlich keinen Bock drauf.

    Das musste ich mal loswerden, um die Hasstiraden gegen den Jailbreak zu entkräften.
     
    saw und Dario von Apfel gefällt das.
  5. Dario von Apfel

    Dario von Apfel Adams Parmäne

    Dabei seit:
    08.07.12
    Beiträge:
    1.308
    Das entscheidet allein Whatsapp. Telegram lässt einen zum Beispiel 5 Chats anpinnen.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.644
    Man könnte es auch bei Android holen.

    Ich habe eine Aussage unterstrichen: Sie bieten für DICH offensichtlich zu wenig an, für einen Grossteil der Käuferschaft, reicht es aber ganz offensichtlich.

    Ich will hier jetzt keine Diskussion lostreten, aber die vorgebrachten Argumente sind einfach langsam müssig.
     
  7. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.738
    Ich kenne dieses Tool nicht und vielleicht verstehe ich irgendwas falsch. Aber worin liegt genau das Problem, unter iOS ein Foto bei den Kontakten zu hinterlegen?

    Was deine anderen Punkte angeht: Weshalb sollten das sicherheitsrelevante Aspekte sein? Apple implementiert die Funktionen nicht, weil sie diese wohl nicht als notwendig erachten. Das hat doch nichts mit der Systemsicherheit zu tun. Mal abgesehen von deiner WhatsApp-Problematik – dafür kann Apple nun wirklich nichts.
     
  8. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.900
    Und eine entsprechende Antwort hast du auf der ersten Seite auch erhalten.

    Ich vermute er meint direkt in der Übersicht aller Kontakte, dass Kontaktbild sieht Mann/Frau ja erst wenn der Kontakt auch "geöffnet wurde".


    Ist auch ohne Jailbreak möglich, zum Beispiel über makeovr.io kann sicherlich Umständlich sein, es über so "unsichtbare" Icons zu lösen aber es funktioniert und für den der nur das haben will. Ist ein Jailbreak auch übertrieben, denn es wird ja nicht täglich mehrmals das Hintergrund Bild geädert. Darüber hinaus denke ich das ab einer bestimmten App Anzahl eh die Nutzer die Suche nutzen und dann kann die erste Seite auch komplett ohne Apps und Ordner seinen.


    Sind in meinen Augen nichts was Optisch gut in das iOS Design welches wir seit iOS 7 haben passt.


    Hier schiebst du den schwarzen Peter den falschen zu, denn das ist ein WhatsApp Problem und kein iOS Problem.


    Wenn du es nicht pauschalisieren würdest, könnte ich dir recht geben aber so geht das nicht. Die Dinge wo du auf gezählt hast, würde es nur 1 Sache geben die ich auch gern hätte und das ist das mit den Fotos direkt in der Kontakt Übersicht aber allein wegen den würde ich keinen Jailbreak mehr ausführen.


    Ich sehe hier keine Hasstiraden, nur eher die Meinung dass es nicht mehr notwendig sei.
     
  9. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.738
    Achso, auf die Idee würde ich nicht mal kommen. :)
     
    #29 Martin Wendel, 13.08.19
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.19
  10. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.900
    Ich hätte auch keinen Bedarf danach mehr, hatte es früher mal (da hatte ich aber auch einen Jailbreak) und habe das damalige Tweak wieder entfernt. Denn es hat mich sehr schnell gestört, dass ich nicht bei allen Kontakten Fotos hatte und selbst wenn hätte es mich gestört dass die Fotos nicht alle nach den gleichen Schema drinnen wären (alle schauen nach Links oder Rechts) und die unterschiedlichen Hintergründe hätten noch ihr übriges getan um es irgendwie Unruhig aussehen zu lassen. Ganz abgesehen, dass es einfach Personen gibt die nicht Fotogen sind und solche Personen hat sicherlich jeder von uns im Freundes- / Bekanntenkreis. :p
     
  11. Bierminister

    Bierminister Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.14
    Beiträge:
    10
    So, jetzt habe ich wieder volle Breitseite um die Ohren bekommen. Allerdings habe ich es hier auch nicht anders erwartet.

    @ Thaddäus: "Man könnte es auch bei Android holen."
    Deine Antwort klingt so ähnlich wie: "... dann geh' doch woanders hin, wenn's dir nicht passt."
    Nein, ich möchte aber kein Android, sondern ein iPhone mit den von mir genannten zusätzlichen Funktionen.

    @ Martin Wendel: Ja, es ist wie m4d-maNu geschrieben hat. Mit Copic2 kann man direkt in der Kontaktliste vor den Namen der Freunde ein kleines Foto anzeigen lassen, ohne dass man erst den Kontakt durch Klick vertiefen muss. Finde ich ein wirklich schöne Sache. Und Martin, du hast natürlich vollkommen Recht, dass diese Funktionen die Sicherheit nicht gefährden. Das habe ich nur mehrmals ironisch geschrieben, weil Apple immer den übertriebenen Systemschutz als Grund vorschiebt, damit man dem User bloß keine Veränderungen zugestehen braucht.

    @ m4d-maNu: Ich kenne makeovr.io, das ist die gleiche Machart wie iempty.tooliphone.net und absolut keine Lösung. Während beim Jailbreak-Tweak die App bzw. der Ordner beliebig verschoben werden kann, wird dies bei Makeovr und iEmpty nur vorgetäuscht. Es werden nur Teilbereiche aus dem Hintergrundbild herausfotografiert und als Platzhalter an die Stelle gesetzt, die leer bleiben soll. Das Ergebnis ist grauenhaft: Wenn man das iPhone nach vorne, hinten oder seitwärts neigt, verschiebt sich alles.

    Ob spiegelnde Apps im Dock gut in das iOS-Design passen oder nicht, ist eine individuelle Sichtweise. Sollte man sowas nicht (wie vieles andere auch) den User entscheiden lassen?

    Du beschuldigst mich, ich würde pauschalisieren. Genau das habe ich doch extra nicht getan. Ich habe explizite Beispiele genannt, und nicht geschrieben "alles Mist". Mag sein, dass du diesen Funktionen nichts abgewinnen kannst. Andere hingegen schätzen diese Funktionen. Auch hier wieder mein Wahlspruch: Sowas sollte doch vom User entschieden werden und nicht diktatorisch durch ein System, das zwar Veränderungen hergeben würde (siehe Jailbreak), dies aber aus fadenscheinigen Gründen von Apple nicht unterstützt wird.

    Eine weitere wichtige Funktion ist z. B., dass ich in iFiles alle Audio-, Video-, Bild- und Dokumentdateien ohne dieses schreckliche iTunes auf's iPhone laden möchte. Das geht mit Filezilla. Ich weiß, da gibt es Apps aus dem offiziellen Appstore für Dateiverwaltung, aber dort kann man keine Unterordnder erstellen.
     
  12. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.738
    Und das stimmt eben nicht. So einen Grund hat Apple in diesem Zusammenhang nie genannt.
     
  13. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.900
    Ich glaube du weißt nicht was es heißt eine volle Breitseite abzubekommen. Keiner hat hier seine Post entsprechend formuliert. Kann es einfach sein das du es nicht akzeptieren kannst das die überwiegende Mehrheit keinen Sinn an einen Jailbreak sieht?


    Nur wenn diese Neigungsfunktion an ist. Ich sehe in dieser Funktion keinen Nutzen und habe sie daher deaktiviert. Aber wenn sie an ist, sieht es in der Tat schrecklich dann aus.


    Klar könnte Apple es den User entscheiden lassen, die Frage ist dann nur wo es enden würde.


    Schau dir oben den Post von dir, den ich zitiert habe an. Die Passage mit "man" ist pauschalisiert.


    Dir ist bewusst das der Jailbreak es ermöglicht das Tweaks das System entsprechend modifizieren können, das diese Dinge erst möglich macht?

    Ein iPhone einfach nur mit einen Jailbreak ermöglicht dir erstmal keine deiner Beispiele. Da müssen erst andere Entwickler ran und entsprechende Tweaks schreiben für diese Modifizierungen. Es ist also nicht so das Apple einfach diese Funktionen nicht anbieten, sie sind schlicht nicht von Apple programmiert worden.


    Schon interessant, du findest iTunes und eigentlich auch iOS schrecklich und nutzt dann trotzdem ein iPhone... Ich würde mit meiner Freizeit, besseres wissen anzufangen als an einen Betriebssystem so rum zu basteln bis es so ist und das kann was ich will. Da würde ich persönlich eher zu einen Smartphone Hersteller mit Android geben der dies fast so alles ermöglicht.
     
    Dario von Apfel gefällt das.
  14. saw

    saw Tiefenblüte

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.420
    Da bleibt bei iOS nur, die in die Favoriten der Telefone.app zu schmeißen, da hat man das Bild,
    bei der Anrufliste und den Kontakten aber nicht,
    verstehe ich auch nicht was sich Apple da denkt.
    Die Anordnung der apps auf dem Homescreen, sehe ich auch wie du als extremst verbesserungswürdig,
    aber ich habe mir lange abgewöhnt nach so etwas hier zu fragen.
     
    Bierminister gefällt das.
  15. frostdiver

    frostdiver Reinette Coulon

    Dabei seit:
    19.06.12
    Beiträge:
    946
    Jailbreak auf iOS 12.4 jetzt möglich. Apple hat eine bereits gepatchte Lücke wieder eingebaut ;)


     
    #35 frostdiver, 19.08.19
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.19
    Bierminister gefällt das.
  16. _macminimal

    _macminimal Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.074
    Es gibt keinen Anspruch auf Umsetzung deiner mehr oder weniger ausgefallen und mE nur subjektiv "sinnvollen" Extrawünsche. Bei deinem absolut unbegründeten Tonfall würde sich diese auch niemand anhören (wollen).