1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jailbreak für 1.1.3

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 20.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Während der Keynote am vergangenen Dienstag stellte Applechef Steve Jobs die neue iPhone/iPod touch Firmware 1.1.3 vor. Neue Funktionen, wie ein anpassbarer Homescreen und Updates für Programme wie Maps sind um weitere Funktionen erweitert worden.
    Der so genannte Jailbreak, der es ermöglicht zusätzliche Programme auf dem iPhone/iPod zu installieren, funktionierte nach dem Update jedoch nicht mehr. Apple wird im Februar das SDK veröffentlichen und zusätzliche Programme vermutlich über iTunes vertreiben wollen, da ist es verständlich, dass das Unternehmen aus Cupertino alles dransetzt die inoffizielle Möglichkeit Software auf den Geräten zu installieren zu verhindern.

    Doch die Hackergemeinde rund um das selbsternannte iPhone dev.Team hat nun erneut eine Möglichkeit gefunden Programme auf den Geräten mit der neuesten Firmware zu installieren und demonstriert dies in einem Video:

    [yT]idxxKVM1Cno[/yT]

    Mit der Veröffentlichung des Weges sein iPhone/iPod Touch zu befreien möchte das Team aber noch bis zur Herausgabe des SDKs und des Starts des Softwarevertriebs über iTunes warten, damit Apple nicht die Möglichkeit hat die Lücke, die zum jailbreak führte, zu schließen.

    laufende Diskussion im Forum
     

    Anhänge:

    #1 .holger, 20.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.08
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen