1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

JailBreak 1.1.3 is real

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von gf4tiu, 19.01.08.

  1. gf4tiu

    gf4tiu Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    129
  2. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Updating to 1.1.3 will kill your iphone, if u r not at&t customer. downgrading then is impossible yet
     
    #2 rasmusonline, 19.01.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.08
  3. Squirryl

    Squirryl Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    155
    Interessant finde ich die Aussage, dass es bis zum SDK dauern wird:

    JailBreak 1.1.3 is real
    yes, thats's real, done together by iphone dev team and elite team.
    nobody plans to release it untill Apple releases SDK.

    http://www.youtube.com/watch?v=idxxKVM1Cno
    __________________
    I don't read PM​
     
  4. yeahyoureright

    yeahyoureright Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
  5. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Wieso der Post zu Geoge Hots Seite?


    Den iPhone Status Ticker gibt's bei Google!
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der momentane Jailbreak von 1.1.3 geht soweit mir bekannt nur mit einer Hardware Modifikation. Es bleibt also spannend wie das weitergehen wird. Ich befürchte, daß Apple aber immer besser wird all diese Modifikationsversuche zu unterbinden und Apple hat hier leider einen sehr langen Hebel.
    Gruß Pepi
     
  7. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Äh nein?!:innocent:

    Bei dem HW unlock wird der Bootloader downgegeradet und das Baseband der FW 1.1.3 gelöscht (04.03.xx). Dann wird eine ältere Baseband Version aufgespielt und so kann man es unlocken! Die FW wird natürlich auch downgegeradet.Bei dennen ist ein Jailbreak möglich. Bei der Firmware 1.1.3 kann nichts gejailbreakt werden. Nur über ein FW downgerade.
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hast schon recht - es gibt aber beides:
    • HW-"unlock" der keiner ist (wie von Dir beschrieben!), weil damit nur der Bootloader 4.6 auf 3.9 gebracht wird, damit bekommt man dann tatsächlich ein 1.1.2 OOTB "geunlocked"
    • SW-Jailbreak von FW 1.1.3 lt. Elite/Dev-Team, bei dem aber unklar ist, ob auch ein Unlock gemacht wurde (!) und von dem erklärt wird, er werde erst nach Veröffentlichung des SDK's bekannt gegeben.
    M.E. ist das Zurückhalten Blödsinn, weil Apple die FW permanent weiterentwickelt, ob mit oder ohne "offiziell bekanntem Jailbreak". Will heissen: ob die Hacker-Community das nun jetzt oder später bekannt gibt ist egal, weil Apple in der Zwischenzeit so oder so weiterentwickelt und eventuell (bzw. sogar wahrscheinlich) - auch ohne darauf aufmerksam gemacht worden zu sein - die Lücke schließt!

    Daher hilft nur eins: mit anderen zusammen eigenständig an den Jailbreak etc. zu gehen, was momentan auch gerade getan wird (ausserhalb dieser bisherigen "Teams" und deren Befindlichkeiten)! Schwierig, aber nicht unmöglich...:cool:

    David
     
  9. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Wenn keine Lücken diesbezüglich gemeldet werden, wird sie Apple schwer finden, was sich in der Vergangenheit schon herrausgestellt hat ;)
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wenn Du eine kennst: bitte melden:):) Aber Du hast ja recht: der RSA exploit von IPSF ist immer noch drin (auch in 1.1.3/BL3.9 btw) und die *SIM Patches funktionierten bisher auch immer noch (Status 1.1.2). Und diese Lücken sind nun schon recht lange bekannt.
    Nur: Apple ist grundsätzlich am längeren Hebel, u.a. auch, weil die Entwickler Incentives auf das Auffinden von Bugs bekommen und unter Erfolgsdruck stehen. Denke schon, daß die sich entsprechend engagieren... Andererseits: je komplexer eine FW/BB wird und je mehr Zeitdruck herrscht desto eher schleichen sich Fehler ein...:)
     
    #10 .david, 21.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.08

Diese Seite empfehlen