1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iWork09 Familienpaket unter Freunden möglich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schwerter, 08.01.09.

  1. Schwerter

    Schwerter Morgenduft

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    166
    Ich will mir iWork09 mit meinem MAcbook zusaetzlich kaufen, allerdings iste s ja schon etwas teuer. Deswegen meine Frage, ob ich das Familienpaket mit Freunden zusammen benutzen kann, die allerdings alle in einem anderem Haus wohnen.

    Danke
     
    #1 Schwerter, 08.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.09
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Familien-Pack bedeutet eigendlich nur, dass du 4(?) Lizenzen bekommst anstatt einer. Apple wird nicht zu dir nach hause kommen und überprüfen ob alle PCs der Familie gehören...

    mfg thexm
     
  3. Schwerter

    Schwerter Morgenduft

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    166
    Das kann nicht irgendwie überprüft werden?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich glaube es sind 5 Lizenzen, die aber alle unter einem Dach leben müssen. Zu deiner zweiten Frage äußere ich mich mal nicht, und hoffe, dass hier kein Admin/Moderator vorbei schaut ...
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Du solltest die Lizenzbedingungen noch einmal gründlich lesen, bevor Du hier solchen Unsinn verbreitest. Es heisst nicht umsonst Familienlizenz.
     
  6. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Da man die Lizenzbedingungen aber immer erst bei der Installtion zu Gesicht bekommt, also NACH dem Kauf, sind diese in Deutschland rechtlich völlig irrelevant. Es gibt zwar auch schon vor dem Kauf ein paar Hinweise, die andeuten, dass es sich nur um Familienmitglieder bzw. einen Haushalt geht, aber ich glaube rechtlich ist das ziemlich egal.

    Fakt ist, du bekommst mehr Lizenzen und diese kannst du auf mehreren macs verwenden…
     
  7. urmeli-hd

    urmeli-hd Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    261
    hmmm...?

    Meine Tochter wohnt im Gartenhaus, also nicht unter dem gleichen Dach. Trotzdem Familienlizenz möglich?

    Ihr Freund leiht sich öfter das MacBook aus und nimmt es mit zu sich nach Hause. Darf er iWork nutzen?

    Muss ich eine zweite Lizenz kaufen, wenn ich den Sommer im Wohnmobil verbringe?

    Wie verhält sich das bei Wohnsitzlosen? Dürfen die überhaupt iWork nutzen?

    Fragen über Fragen...
     
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    meine Güte kann hier denn keiner seine Aussage untermauern?

    Man gehe bitte auf folgende Internetseite von Apple--->

    http://store.apple.com/de/product/MB942?mco=MzA3MDc5NA#overview


    Dort findet man etwa nach 3/4 der Seite etwas rechts folgenden Textabschnitt:

    "*Die Bestimmungen der Familienlizenz erlauben Ihnen die Installation und Verwendung einer Kopie der Apple Software auf gleichzeitig bis zu maximal fünf (5) Apple Computern, sofern sich diese Computer im selben Haushalt befinden und von Personen verwendet werden, die diesem Haushalt angehören. Unter „Haushalt“ wird eine oder mehrere Personen verstanden, die in derselben Wohneinheit leben, wie z. B. einem Haus, einer Wohnung, einem Wohnwagen oder einer Eigentumswohnung. Hierzu gehören auch Studenten, deren erster Wohnsitz in diesem Haushalt gemeldet ist, die jedoch in einer separaten Studentenwohnung leben. Diese Lizenz kann nicht auf Geschäftsnutzer oder kommerzielle Nutzer ausgedehnt werden."

    Damit wäre nicht nur die Anzahl der Lizenzen, nein, sogar der genaue Sachverhalt der Verwendung geklärt.

    @Nathea: von dir hätte ich hier etwas mehr erwartet als deinen für einen Moderator äusserst erbärmlichen Satz.

    der M
     
    Insane.J gefällt das.
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wenn dir die Bestimmung egal ist, dass die Nutzer einer Familie angehören und unter dem selben Dach leben müssen, kannst du auch eine normale Lizenz kaufen und den selben Freunden verteilen. Weil du doch gefragt hast, ob das kontrolliert werden kann.
     
  10. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hat heute der Kaffee nicht geschmeckt?

    --

    Wie deloco sagt: die Lizenzbestimmungen sind in Deutschland rechtlich irrelevant.
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Meine Tochter wohnt im Gartenhaus, also nicht unter dem gleichen Dach. Trotzdem Familienlizenz möglich?
    Ja, darf sie.

    Ihr Freund leiht sich öfter das MacBook aus und nimmt es mit zu sich nach Hause. Darf er iWork nutzen?
    Warum soll der Freund ein geliehenes Laptop nicht benutzen dürfen?

    Muss ich eine zweite Lizenz kaufen, wenn ich den Sommer im Wohnmobil verbringe?
    Nein


    Wie verhält sich das bei Wohnsitzlosen? Dürfen die überhaupt iWork nutzen?
    Warum dürften die deiner Meinung das nicht nutzen?
     
  12. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Die Lizenzbedingungen sind auf der Apple-Website nach Auswahl von "Familienlizenz" direkt sichtbar, noch bevor das Produkt in den Warenkorb gelegt werden kann.

    Diese Aussage ist in deiner Pauschalisierung schlicht und einfach falsch.

    Gruss,
    Dirk

    Ja.

    Nein.

    Wenn du da deinen Mac mitnimmst: Nein. Wenn du einen eigenen Mac im Wohnmobil fest installiert hast: Ja.

    Klar. Nur die Familienlizenz können sie nicht (sinnvoll) nutzen.

    ... die von den aussergewöhnlich klaren und deutlichen Lizenzbedingungen alle beantwortet werden.

    Gruss,
    Dirk
     
    #12 Scotch, 08.01.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.09
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Da die Lizenzbestimmungen sehr wohl vor dem Kauf einsehbar sind, sind sie auch gültig.

    @urmeli-hd: Ich weiß nicht was diese Fragen sollen. Sollte das witzig sein?
     
  14. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Da du in diesem thread schon der zweite bist: Wie kommst du auf dieses dünne Brett?! Deine Aussage entbehrt jeglicher rechtlicher Grundlage.

    Nur mal so am Rande: Die einschlägigen Urteile zum Thema OEM-Software haben nichts, aber auch gar nichts mit den Lizenzbedingungen und -verträgen für Software im Allgemeinen und Mehrbenutzerlizenzen im Speziellen zu tun.

    Gruss,
    Dirk
     
  15. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Besonders als Moderator kann sollte man freundlicher sein, findest du nicht?
     

Diese Seite empfehlen