1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iWeb08: -> Videos laden alle gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von loomes, 04.03.09.

  1. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    ich hab meine homepage mit iWeb 08 erstellt und dazu im unterordner (oder menü) videos mehrere filme eingebunden.

    es ist allerdings so, daß wenn ich dann online auf meiner HP den unterordner videos anklicke,
    sofort alle videos (5 filme mit insges. ca 50mb) geladen werden, was den aufbau der seite sehr, sehr langsam macht.

    gibt es hierfür eine möglichkeit,
    daß die seite zwar angezeigt, ein film davon aber erst dann geladen wird, wenn man darauf klickt?

    ich möchte nicht für jeden einzelnen clip eine neue seite bzw einen neuen menüpunkt oben in der leiste erstellen erstellen müssen (film1, film2, film3 etc...).

    es sollte vom design schon so aussehen, wie es iWeb anzeigt, d.h. ich hab die vorschaubilder (filmfenster) auf der einen seite und davor jeweild der text mit der beschreibung des inhaltes.

    wie bekomm ich das hin?

    besten dank
    gruß loomes
     
  2. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    In welchem Format liegen die Filme auf der Seite?? URL??
     
  3. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    kein plan, wo die filme letztendlich liegen...

    ich hab die filme (quicktime) einfach per drag n drop von meinen ordnern ins iWeb an die entsprechenden stellen gezogen.
    andere formate als qt werden nicht mit vorschau angezeigt, es erscheint dann lediglich ein verknüpfungspfeil.
    online erkennt man dann gar nichts, lediglich wenn man mit der maus über die betreffenden stellen fährt,
    merkt man, daß es dort was zum klicken gibt.
     
  4. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    ...aber auch in diesem fall wird alles auf dieser seite geladen, auch das "unsichtbare".
    da ist es dann auch egal, ob das video als flash, wmv oder sonstwas vorliegt..
     
  5. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    du solltest die Videos als Flashfilme einbinden (youtube oder besser blib.tv)
    Das Problem ist bei dir der QuickTime Player. Der spielt idr. automatisch den Film ab.
    Siehe meine Webseite, da geht das auch.
     
  6. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    wie einbinden?
    daß sie dort (zb bei youtube) als url liegen und dann von dort aus auf meiner HP zu spielen sind?

    wäre denkbar,
    ist aber immer noch nicht ganz so, wie ich mir das eigentlich vorstelle,
    zumal dann lauter youtube-vorschaubilder auf meiner HP zu finden sind.

    die quicktimes auf meiner homepage laufen nicht selbstständig an,
    sondern es werden nur sofort alle filme geladen, sofern der unterordner "videos" angeklickt wird.

    auch flashfilme werden sofort geladen,
    sprich alles was ich an filmchen, in welchem format auch immer dort reinstelle,
    baut sich mit der seite auf - egal, ob einen alle, odern nur ein clip interessiert .

    wenn sich die seite dann schließlich aufgebaut hat und alle filme geladen sind,
    kann man zwar alles ohne zeitverzögerung anschauen,
    doch wer will schon warten, bis eine seite mit ca 50mb afgebaut hat...

    webspace hab ich genug auf meiner HP,
    ich möchte die videos deswegen nicht unbedingt woanders hosten müssen,
    nur damit sie so laufen wie ich es gerne hätte.

    insofern suche ich nach einer möglichkeit oder einem trick innerhalb von iWeb 08,
    daß die filmchen erst nach dem anklicken der filme selbst laden.
     
    #6 loomes, 05.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.09
  7. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Vorschaufilmchen?? Was den für Vorschauen? Nim besser Blib.TV. Die sehen eh besser aus. Und der Player ist besser anpassbar.
    Um Flash kommst Du nicht drum herum. Ausserdem kann das dann auch jeder abspielen... was mit Quicktime nicht immer der Fall ist.

    Flashfilme laden erst, wenn man auf Play drückt!!!
     
  8. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    ich hab jetzt mal die filmchen hochgeladen
    und zwar bunt gemischt mit den quicktimes und flash-filmen zusammen...

    auf der fertigen seite sieht man die Qicktime-filme jeweils in einem eigenen playerfenster
    und als vorschaubild sieht man darin immer das erste bild des films.

    ...und wenn ich flash-filme auf der seite ablege,
    gibts keinerlei visuelle hinweise, daß dort was ist,
    lediglich die maus reagiert, wenn man über die entsprechende stelle fährt.
    so hab ich mal nen text dazu geschrieben und teilweise noch ein foto dazu gesetzt,
    nun kann man wenigstens erahnen, daß da was liegt...

    aber du hast recht, die flashs laden erst, wenn man sie anklickt. ;)

    im grunde hätte ich es gerne, wenn alle filme auf der seite so wie die ersten 3 quicktimes
    dargestellt werden und auch in den jeweiligen playern laufen,
    nur halt nicht sofort geladen werden.

    wenn das mit iWeb08 nicht funzen sollte, werd ich es wohl oder übel mit flashs machen müssen
    und bastel mir dann halt was mit text und fotos zusammen.



    gruß loomes
     
    #8 loomes, 05.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.09
  9. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Ist in der Tat etwas blöde, das Quicktime immer gleich alles lädt.
    Hast Du Dir mal den Player von Blib.tv angesehen?? Der ist echt klasse, in der grösser änderbar und das Design kann man auch anpassen.
    Das mit den Hinweisen versteh ich nicht so ganz... man sieht doch bei Flash, das da ein Film ist.

    Ahhh, jetzt versteh ich was Du meinst. Du hast direkt ein Flash auf die Seite gelegt.... ich meinte, Du sollst einen Flashplayer nehmen!! Nicht ein Flashvideo. Das ist ein riesen Unterschied.
    Kuckstu hier
     
  10. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Ich hätte da für dich eine Lösung ohne Flash, ich nehme mal kurz ein Videotutorial dazu auf ;)
     
  11. loomes

    loomes Granny Smith

    Dabei seit:
    02.02.08
    Beiträge:
    14
    dankeschön gimmick :cool:

    es hat zwar ne weile gedauert, bin ich mich durch blib.tv gearbeitet habe,
    doch letztendlich hab ich damit doch noch mein gewünschtes ergebnis erzielen können.

    einziger wermutstopfen - auf älteren pc-systemen (an gleicher dsl-leitung) laufen die vids etwas ruckelnd und es muss ständig nachgeladen weden...

    am macbook pro tauchen diese bugs jedoch nicht auf, es läuft vom ersten stream weg alles einwandfrei - auch im vollbild.

    thx ´n greetz
    loomes
     
  12. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Bitte schön :)
     

Diese Seite empfehlen