1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iWeb Site ins Internet ??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FloMac, 24.10.08.

  1. FloMac

    FloMac Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    324
    Hey ich habe mir per iWeb auf meinem Macbook eine Website zusammengestellt und jetzt meine Frage : Wie bekomme ich diese KOSTENLOS ins Internet gestellt ??? Habt ihr das schonmal gemacht ??? könnt ihr mir genau beschreiben wie das geht ?? Danke wäre sehr hilfreich =)
     
  2. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Wenn Du kein MobileMe-Konto hast, gehe in iWeb auf Ablage/In einem Ordner veröffentlichen...

    Danach kannst du den Inhalt des Ordners per FTP (Cyberduck o.ä.) auf einem Webserver laden.

    Der Vorgang ist für jede Änderung, die Du später in iWeb machst, zu wiederholen.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Zum Hochladen per FTP.

    Du suchst bei Google nach Gratis Webspace (vermutlich mit Popup Werbung)
    Registrierst Dich dort
    Dann suchst Du dir dort die FTP Zugangsdaten heraus (Servername & ggf. Port)
    das trägst du bei Cyberduck unter neue Verbindung ein - dazu noch Nutzername und Passwort

    nach erfolgreichem Login siehst du deinen Webspace
    zu nutzen wie eine externe Festplatte (aber nur mit Cyberduck)
    in das Fenster schiebst Du den Inhalt deines mit iWeb erzeugten Ordners
    nach dem Upload ist deine Website online

    nun schau nochmal in die Einstellungen deines Webspace anbieters nach der URL
     
  4. eXodd

    eXodd Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    10
    Guten Morgen,
    ich hatte genau die gleiche Frage, also schnonmal vielen Dank! Aber wäre es theoretisch möglich sich einen 60 Tage mobileme Testaccount anzulegen und dann die website hochzuladen? Und wäre die nah den 60 Tagen wieder weg?
     
  5. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    So sieht's aus! ;)

    Die Zusammenarbeit zwischen iWeb und MobileMe ist halt sehr komfortabel und man spart sich das Hochladen per FTP. Zumal das bei größeren Projekten relativ umständlich werden dürfte. iWeb aktualisiert bei MobileMe nur das, was sich auch tatsächlich geändert hat. Arbeitet man nicht mit MobileMe, muss man entweder immer den gesamten Ordner hochladen oder nachschauen, was sich geändert hat und nur diese Dateien hochladen, bzw. aktualisieren.

    Traumhaft wäre deshalb, wenn man bei jedem iWeb-Projekt einen FTP-Account hinterlegen könnte. Daran dürfte aber Apple kein Interesse haben... :(
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    naja umständlich, kommt halt drauf an wieviel du draufhaust auf die seite. nen einfachen blog etc sollte eigentlich machbar sein ;)
     

Diese Seite empfehlen