1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes zeigt Film verzerrt an.

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von iAndree, 11.11.07.

  1. iAndree

    iAndree James Grieve

    Dabei seit:
    23.08.04
    Beiträge:
    136
    Hallo liebes Forum,
    merkwürdiges spielte sich bei mir ab. Ich hatte eine Fernsehsendung mit eyeTV aufgenommen und exportiert mit AppleTV. Dann konnte ich die Sendung auch wunderbar in iTunes auf meinem iMac ansehen und es klappte prima.

    Doch auf einmal zeigt mir iTunes die Sendung verzerrt an (die gleiche die vorher schon funktionierte), macht das Bild breiter, so dass in der Präsentationsansicht oben und unten auf dem Montitor sehr viel Schwarz zu sehen ist.

    Dann hatte ich die Datei mal mit Quicktime geöffnet und dort wurde sie auch verzerrt angezeigt.
    Dann hatte ich die Datei auf einen MacBook kopiert und dort wird die gleiche Datei richtig angezeigt.

    Ich hatte mich schon durch die ganzen Einstellung in iTunes und Quicktime geklickt aber nix funktionierte.

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Mich wundert es doch sehr, da vor einigen Tagen die gleiche Datei ja richtig auf meinem iMac angezeigt wurde.
     
  2. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    ^up

    dasselbe Problem hab ich auch...
     
  3. herry60

    herry60 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    1
    Das Problem soll mit Quicktime zusammenhängen. Lösung die ich im Internet gefunden habe:
    Film mit Quicktime öffnen, Apfel+J, Video-Spur, Zurücksetzen, Sichern (Ich benutze „Referenzfilm“ mit der Hoffnung, dass sich Quicktime oder Eyetv geändert werden).

    VLC und EyeTV zeigen diese Verzerrung nicht an.
     
  4. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    Hallo Herry,

    die von dir angesprochene Lösung ist nur mit QuickTime Pro möglich (sonst kommt man nicht in das Menü per Apfel-J).

    Viele Grüße,
    Alex
     

Diese Seite empfehlen