1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Wiedergabelisten Problem

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von fbickel, 22.03.09.

  1. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    wenn ich in iTunes eine Wiedergabeliste erstelle, und dann mit dem iPod Nano 4G synchronisiere habe ich in dem Feld Interpreten Hunderte von Einträgen. Wie kann ich das vermeiden, ich möchte nicht durch zig Interpreten scrollen, die jeweils nur mit einem Lied vertreten sind?

    Ich habe schon versucht in den Wiedergabelisten das Feld Interpret und Albuminterpret so umzubenennen, dass dort bei allen Lieder anstatt des jeweiligen Interpreten z.B. Pop Diverse steht. Danach funzt es auch im iPod, ABER: die Lieder sind dann in den iTunes Ordnern bei den Originalalben verschwunden. (Also z.B. Highway to Hell von ACDC ist in der Wiedergabeliste Rock Diverse und wurde von mir wie beschrieben umbenannt, da ich sonst das iPodproblem habe; Dann ist genau dieses Lied vom Album verschwunden!!)

    Gibt es irgendeine Lösung für mein Problem, oder muss man damit leben, dass beim iPod unter Interpreten dann tausende von Einträgen sind, wenn ich Wiedergabelisten drauf habe?

    Vielen Dank schon mal!

    Fran
     
  2. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Hat denn niemand eine Antwort für mich?

    Mir wäre ja schon geholfen (auch wenn nicht grade zufriedenstellend für mich) wenn ihr das Problem auch habt: Die Wiedergabelisten in iTunes erzeugen auf dem iPod viele Interpreten mit nur jeweils einen Song. Benenne ich die Songs in den Wiedergabelisten einheitlich um, sind sie in der Mediathek verschwunden.

    Wenn es bei euch auch so ist, scheint es ja wohl nicht lösbar zu sein...

    Bitte eine kurze Rückmeldung! Danke!:)
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Kannst Du mal sagen, was Du statt dessen willst? o_O

    Wenn es halt hundert Lieder von jeweils anderen Interpreten sind, werden die bei "Interpret" nun mal einzeln dargestellt. Das ist der Sinn dieser Übersicht.

    Es gibt ja noch die Listen "Alben", "Titel", "Genres", "Compilations" und die von Dir selbst erstellten Wiedergabelisten.
     
  4. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Ja es geht mir ja grade um die selbst erstellten Wiedergabelisten: Mich stört halt, dass ich im iPod dann durch 100derte Interpreten blättern muss um den gewünschten zu finden. Das betrifft auch den Cover Flow. Ich wünschte mir, dass es eine Möglichkeit gebe, dass die Wiedergabelisten nur als solche im iPod angezeigt werden und nicht auch in der Interpretenansicht. (Wegen der Übersichtlichkeit) .

    Aber das geht also nicht, richtig?
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Bei den Wiedergabelisten - wieviele hast Du denn?
    Da wählst Du eine aus und läßt die abspielen.
    Ehrlich, ich verstehe, das Problem immer noch nicht. o_O
    Bei Dir werden die Wiedergabelisten in den Interpreten einsortiert? :oops:
     
  6. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Also, eine Wiedergabeliste wird auch im iPod als Wiedergabeliste angezeigt. So weit so gut. ABER: In der Interpretenansicht des iPod werden alle Interpreten der Wiedergabeliste ebenfalls angezeigt und dass mit dem jeweils vertretenen Lied der Wiedergabeliste. Das führt dazu, dass die Interpretenansicht (und auch das Coverflow, welches ich sehr schätzen gelernt habe!) sehr lang und damit unübersichtlich ist. Und genau dass ist mein Punkt. Aber das geht wohl nicht anders?
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Und wie soll es dann aussehen? Was soll im Coverflow erscheinen?
     
  8. plot

    plot Starking

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    218
    Wenn du in einer Wiedergabeliste 200 Lieder von 100 verschiedenen Interpreten hast, ist die 'Interpreten'-Liste im iPod natürlich 100 Einträge lang, was auch eigentlich kein Problem darstellen sollte, denn wenn sie alle richtig eingetippt sind, kommt man trotzdem schnell zum richtigen Buchstabe und zum richtigen Interpret. Kürzer bekommst du die Liste nur, wenn du deine Musik in kleinere Wiedergabelisten verpackst..
     
  9. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Meine Frage wurde beantwortet, ich danke dafür und bitte um Entschuldigung für meine unklaren Formulierungen.
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Was hat geholfen? Vielleicht braucht der Nächste genau diese Lösung.
     
  11. fbickel

    fbickel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.03.09
    Beiträge:
    14
    Es hat geholfen, dass mein Problem nicht zu lösen ist und ich damit leben muss. Leider!:(
     
  12. plot

    plot Starking

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    218
    ^^Bizarres Problem.
     

Diese Seite empfehlen