1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes verweigert ID3 Korrektur

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von huwu, 19.02.07.

  1. huwu

    huwu Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe ein Problem für das ich in den Foren noch keine Lösung, aber schon schon zwei Leidensgenossen finden konnte.

    Ich habe einige MP3s bei denen die Tags nicht korrekt sind. Ich korrigiere sie über iEatBrainz oder auch manuell. iTunes zeigt sie dann in der Übersicht korrekt an. Sobald der Titel aber abgespielt wird oder die Informationen eingeblendet werden sollen, fällt iTunes wieder ein, was vorher in den Tags stand.o_O

    Die Dateien selbst befinden sich nicht auf dem Mac sondern in einem NAS. Die Dateien werden über das Netz auch tatsächlich upgedatet. Die Dateien sind nicht geschützt und auch nicht im Zugriff anderer Nutzer. Auch das Löschen vom iPod hatte keinen Effekt.

    Wer weiß Rat?

    huwu
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich würde da jetzt mal ganz stark darauf tippen wollen, dass du keine Schreibrechte auf dem Ziellaufwerk hast.

    Kannste mal überprüfen, wenn du dich mit dem Laufwerk verbindest, einen Apfel+I auf eines der Files machst und dann unter Permissions nachsiehst ob sie auf "Read & Write" stehen.
     
  3. huwu

    huwu Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    7
    ..."Sie dürfen lesen und schreiben".

    Das hatte ich schon nachgesehen.

    Immer noch ratlos, huwu
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Schon klar.
    Ich hatte das auch mal, weiss aber nicht mehr wie ich das gelöst habe. Ist schon zu lange her. o_O
    Du kannst noch deine Zugriffsrechte mal reparieren, das würde mir spontan noch einfallen.
    Aber sonst nüscht mehr. Sorry
     
  5. huwu

    huwu Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    7
    Danke, Zettt!

    Ich bin jetzt ein wenig weiter. Der Mac zeigt die Schreib- und Leserechte auf der Datei und den Ordnern an, unter Windows ist der Ordner als "Geschützt" markiert. Der Schutz lässt sich aufheben, ist aber sofort wieder da.

    huwu
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Never touch any Windows System! ;)

    Nee, Quatsch.
    Hast du in Windows mehrere Benutzer?
    Vielleicht darfst du ja nicht die Rechte des Ordners verändern...
     
  7. huwu

    huwu Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    7
    ...ja, es haben noch ein paar Rechner Zugriff. Die Rechte sind für alle gleich: voller Zugriff.
    huwu
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    lol
    Ne der Benutzer DIESES Systems. Du meintest doch eben, du könntest nicht mal unter Windows die Zugriffsrechter ändern, somit liegt wohl die Vermutung bei mir nahe, dass du an deinem eigenen Windows Rechner nicht das Recht hast was zu ändern.
     
  9. huwu

    huwu Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    7
    ...sorry.;)

    Ich habe auf allen Rechnern Admin-Rechte.

    huwu
     
  10. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Dann weiss ich's nicht. Bin kein Windows Junkie. Du kannst ja dem Problem mal nachgehen, warum du den Ordner nicht ändern darfst - Windowsseitig.
     
  11. stephanh67

    stephanh67 Alkmene

    Dabei seit:
    31.05.05
    Beiträge:
    32
    Ich hatte das gleiche Problem vor 2 Jahren mal. Das hatte damals mit den ID3-Tags zu tun. Ich hatte mit dem Menüpunkt "ID3-Tag konvertieren" experimentiert, irgendwann war das Problem weg. Leider weiß ich es nicht mehr so genau, was ich getan hab. Sorry! Ich weiß, das war jetzt nicht seehr hilfreich.o_O
     

Diese Seite empfehlen