1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Verwaltung ändern von manuel auf automatisch

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Nici, 02.04.08.

  1. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich hoffe, das Thema gab es nicht schon einmal (gefunden habe ich es zumindest nicht).
    Ich habe folgenden (Problem-)Fall: Mein iTunes ist seit vielen Jahren (seit ich anfing, Musik per PC zu hören und es noch nicht besser wusste) manuell verwaltet, d.h. ich habe diverse Ordner in meinem Ordner "Musik", die meist nach Interpreten oder Alben (bei Soundtracks etc.) benannt sind. Die iTunes library ist zu diesen (vielen) Ordnern verlinkt. Einige Lieder, die ich zwischenzeitlich im Store gekauft habe, liegen allerdings richtig verwaltet (Interpret, Album sortiert) im Ordner iTunes.
    Wenn ich ein neues Album hinzufüge, kopiere ich es bisher in einen Ordner, schiebe diesen im Finder in den Ordner Musik und importiere per drag&drop dann in iTunes (es werden dabei keine Kopien im Ordner "iTunes" angelegt, weil ich den Haken nicht gesetzt habe).
    Nun würde ich gerne die Verwaltung komplett iTunes überlassen, weiß aber nicht, wie ich das genau machen soll, sodass mir keine Informationen verloren gehen. Ich habe einen Haufen intelligenter Playlisten, die ich in der Form behalten 'muss', alle Titel sind bewertet, die tags sind gepflegt, Cover vorhanden und teilweise Songtexte hinterlegt. Insgesamt sprechen wir hier von rund 20GB Musik.
    Diese ganzen Daten möchte ich natürlich behalten. Wie stelle ich es jetzt aber an?

    Ich hatte mir folgendes überlegt:
    1. TimeMachine Backup aktuell machen lassen, die library zusätzlich aus iTunes exportieren (zur Sicherheit, falls alles schief geht)
    2. die Option in iTunes von manuell auf automatische Verwaltung ändern
    3. alle Ordner vom Finder aus per drag&drop neu importieren
    (ich nehme an, dass dann bei dem Schritt Duplikate im Ordner "iTunes" angelegt werden? Falls ja, dann
    4. alte Ordner im Finder löschen)
    5. ?
    Und dann? Dann hab ich doch alle Titel doppelt in iTunes, oder? Wie finde ich dann heraus, welche die sind, die einen ungültigen Pfad haben (das Ausrufezeichen erscheint ja erst, wenn man den Titel anspielt, oder?)?
    Und sind alle Wertungen, tags (wichtig wäre hier das Kommentarfeld, weil ich nach diesem die intelligenten Playlisten teilweise steuere), intelligente Playlisten etc. noch da, also bei den neu importierten Liedern vorhanden?
    Hm, ich weiß nicht so genau, ob ich mich auf dieses Abenteuer einlassen soll ...

    Hat das jemand schon mal in dem Umfang gemacht und kann mir ein wenig die Angst nehmen?

    Vielen Dank im Voraus!
    Nici
     
  2. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Okay, bevor sich dann jemand bemüht :)
    Ich war gestern so mutig und habe das Umändern getestet und dann durchgezogen. Es ging wirklich super einfach: Option ändern, Lieder erneut importieren und fertig. Alles war noch beim alten, im Finder wurden Duplikate im Ordner Musik/iTunes angelegt und die ursprünglichen Dateien konnte ich dann löschen. Auf diese Weise sind sogar noch ein paar Duplikate, die ich auf Platte hatte, rausgefallen, was wieder ein bisschen Speicher freigemacht hat.
    Einzig blöd war, dass man keine ganzen Ordner importieren konnte, sondern pro Unterordner alle Titel markieren und reinziehen musste. (importiert man ganze Ordner, dann legt er ja Playlisten dafür an, was ich nicht wollte).
    Hat mich insgesamt ca. 3 Stunden gekostet, aber jetzt ist alles schön.
    Und großer Vorteil: Wenn ich aus iTunes was lösche, kann ich es auch in einem aus dem Finder löschen. Ändere ich im Finder den Speicherort innerhalb des iTunes-Ordners, findet iTunes die Datei dennoch wieder (vorher kam dann immer nur das Ausrufezeichen).

    Bin insgesamt sehr zufrieden.
    Normalerweise könnte man das hier löschen, aber vielleicht stößt ja später noch mal jemand über die Suchfunktion darüber und es hilft ihm ...
     

Diese Seite empfehlen