1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes verlorene titel finden lassen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von ezi0n, 02.08.08.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    gibt es eine möglichkeit itunes alle elemente einer playlist auf der platte oder im angegeben pfad selbst wieder finden zu lassen sodass die playlisten wieder komplett abspielbar sind und kein (!) mehr davor steht ? vielleicht auch ein tool?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Du musst nur einen Titel erfolgreich selbst suchen. Wenn der Rest der Dateien an der gleichen relativen Position liegt, werden alle anderen automatisch gefunden.
     
  3. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    wie soll das funktionieren? mein iTunes macht das leider nicht obwohl alle Titel auf

    HDD 400GB/MP3/

    liegen ... Ne Erklärung dafür?? ... weil langsam hab ich echt die schnauze voll ... 3500 Titel einzeln per "Info anzeigen" -> "möchten sie danach suchen?" -> "JA" -> HDD auswählen -> Ordner auswählen -> Tiel auswählen -> OK klicken und das ganze Spiel von Vorne ....

    Jemand ne Erklärung warum mein iTUNES es NICHT MACHT????
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Hast du die Dateinamen oder Unterordnerstruktur verändert?

    BTW
    Ich habe ja grade mal kein iTunes hier.... aber hast du schon mal versucht, alle gemeinsam zu markieren...?
     
  5. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    nein ich hab nur den Namen der Festplatte geändert ... also vorher war ne 80GB drin die hiess auch 80GB und jetzt ist halt ne 400GB drin und die eisst demzufolge dann auch 400GB ;)

    Mit alle markieren hab ich noch nicht versucht
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Du kannst "Zur Bibliothek hinzufügen" probieren und dann den vorhandenen iTunes Music Ordner mit den Dateien auswählen.
    Vorher natürlich in den Einstellungen den Speicherort entsprechend auswählen und die beiden Library-Dateien sichern.
    Ich denke, daß dabei alle Wiedergabelisten erhalten bleiben.
    Sollten die Titel danach doppelt vorhanden sein, nach dem Datum des Hinzufügens sortieren und die alten en bloc löschen (dann wären aber die Wiedergabelisten wohl leer).
    - soweit ich mich an meine Verschiebeaktionen erinnere, bleibt aber alles erhalten außer dem Datum des Hinzufügens und den Zählerständen.

    Nur den Namen der Platte geändert, und damit kommst du bei der gleichen Platte auf ein Plus von 320 GB? Respekt, muß ich auch mal versuchen.
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ich habs mit "zur Mediathek hinzufügen" versucht, das lustige ist er erstellt sogar doubletten und fragt dann ob ich suchen möchte, obwohl das richte file gleich darunter als doublette steht ... ich meine sowas kann doch nicht so schwer sein, filesize, tags etc da kann man doch recht schnell erkennen, dass das das gleiche file ist ... bei mir funktionierts zumindest so nicht ... somit muss ich meine rund 100 playlists wohl komplett neu machen
     
  8. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    Jaaa ... cool ne ;) ... Nee is quatsch ... hab natürlich platten getauscht :-D
     
  9. soundfrosch

    soundfrosch Erdapfel

    Dabei seit:
    07.11.12
    Beiträge:
    1
    mir passierte dasselbe nach dem Einbau einer zweiten Platte ;(( und ich arbeite noch mit Traktor welches ich aus itunes beliefere...:-x
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Duster ist der Worte Sinn (jedenfalls für mich - kann aber auch an der Uhrzeit liegen).
    Was ist "dasselbe", was dir da passiert ist?
    Vermutlich die Ausrufezeichen vor den Titeln, und das soll passiert sein, nur weil du eine weitere Platte eingebaut hast?
    Ist doch eher zu vermuten, daß du entweder irgendwas verschoben hast oder einen neuen Namen benutzt.
    In beiden Fällen: verschieben sollte man nur mit iTunes, Pfad neu einstellen und dann über "Mediathek organisieren", zur Reparatur empfehlen sich diverse Skripte für iTunes bei Doug Adams oder das Programm TuneInstructor, kommt halt darauf an, was genau passiert ist.
    Wenn nur verschoben/Platte umbenannt, müsste eigentlich eine Eingabe des korrekten Pfades und anschließender Neustart von iTunes reichen.
     
  11. new-resistance

    new-resistance James Grieve

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    132
    Du könntest es im Extremfall mit dem Skript von Doug probieren: http://dougscripts.com/itunes/scripts/ss.php?sp=musicfolderfilesnotadded2
    Das Teil geht durch die iTunes Library und vergleicht sie mit den Dateien, die in deinem iTunes Ordner liegen und listet schließlich alle auf, die zwar im Ordner liegen, aber nicht importiert sind.
    Das funktioniert natürlich nur, wenn du die Dateien nicht aus dem iTunes Ordner entfernt / verschoben hast.

    Ansonsten wird dir wohl nur die Suche des Finders helfen, wenn du nicht mehr weißt, wo die entsprechenden Dateien liegen.
     
    #11 new-resistance, 07.11.12
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.12
  12. ssgnoe

    ssgnoe Jamba

    Dabei seit:
    05.05.13
    Beiträge:
    56
    Danke für das super Skript! Mein iTunes hat auch ein paar hundert Dateien nicht gefunden (ich glaube seit ich eine neue Festplatte und ein Backup eingespielt habe...) und mit dem Programm hatte ich zwar das vermisste doppelt, aber anhand des datums gleich wieder herausgelöscht und iTunes wusste plötzlich wo die Originalen liegen ;)...
    Vielen Dank, hat viel Arbeit erspart!
     

Diese Seite empfehlen