1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes 'verliert' Suchbegriff beim Minimieren und im Miniplayer

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Tippfeler, 23.01.10.

  1. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Ich bin ein wenig verwundert, dass ich hierzu nichts in der Suche finden konnte, das wäre ja merkwürdig, wenn ich der Einzige mit diesem Problem wäre. Folgendes:
    Wenn ich in iTunes einen Suchbegriff (z.B. nach einem bestimmten Künstler) eingebe und damit bestimmte Lieder filtere, so 'verliert' iTunes diesen Suchbegriff, wenn ich es minimiere oder zum Miniplayer umschalte. Nach diesen beiden Aktionen spielt iTunes normal die ganze Bibliothek, was dazu führt, dass ich iTunes immer in Normalgrüße im Hintergrund laufen lassen muss, sobald ich bestimmt Lieder, Alben etc. hören möchte.
    Tritt dieses Problem bei Euch auch auf bzw. kann man das irgendwie abstellen? Eine Option dazu habe ich nicht gefunden in den Einstellungen..
    Danke für Eure Hilfe!

    OSX 10.6.2
    iTunes 9.0.2 (25)
     
  2. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Hat sonst niemand das Problem bzw. kann das keiner reproduzieren?
    Das Problem ist -um es zu präzisieren- so:
    Suchbegriff eingeben, Lied starten, miniplayer aktivieren, Lied nach vorne springen. Nach dem nach-vorne-sprigen ist der Suchbegriff nun verloren und iTunes nutzt wieder alle Alben.

    Als weiteres Programm nutze ich noch Gimmesometune. Das Problem tritt jedoch auch auf, wenn ich dieses beende.
     
    #2 Tippfeler, 24.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.10
  3. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Besteht immer noch nach iTunes-Update auf 9.0.3 (15). Wenn wirklich NIEMAND dieses Problem ebenfalls hat, dann setze ich mein System neu auf...
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ist es denn schlimm das iTunes in groß läuft? Schieb es auf einen anderen Space?
    Beim Minimieren hab ich das Problem nicht, aber im Mini-Player Modus.

    mfg
    paule
     
  5. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Danke, dass sich mal wer meldet, der es getestet hat.. Ja, ich finde es ist schon recht nervig, ich lasse eigentlich immer den Miniplayer rechts unten mitlaufen, um zu sehen, wie das aktuelle Lied heisst und wie lange es schon läuft etc.. Und hierbei habe ich shuffle eigentlich immer an. Wenn ich iTunes in groß im Hintergrund laufen hätte oder in einem anderen Space, kann ich nicht sofort die gewünschten Infos auf einen Blick sehen.
    Das stört mich schon etwas. Aber eines schönen Tages wird es dann hoffentlich auch hierfür ein Update geben, da es eindeutig ein Bug und kein Feature ist!
     
  6. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Habs gerade ausprobiert und kann den Fehler nicht bestaetigen. Der Suchbegriff bleibt bei mir selbst dann erhalten, wenn ich das Fenster mit -W schliesse und dann wieder auf iTunes im Dock klicke.

    Hab gerade das iTunes Update installiert, kann also nicht sagen, ob das Problem vor dem Update bestanden hat oder nicht.
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Hast du es denn schon mal Apple mitgeteilt? Mir ist es bisher nicht aufgefallen, wenn mich aber etwas stört oder ich einen Bug oder vermeindlichen Bug entdecke, dann melde ich es stets Apple.
     
  8. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Tippfeler gefällt das.
  9. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Um es nochmal ein wenig zu präzisieren: Wenn ich den Player nur minimiere oder in den Miniplayer schalte, beleibt bei mir der Suchbegriff auch erhalten. Sobald ich ein Lied weiter springe, geht er verloren.

    Update: Beim minimierten iTunes wird der Suchbegriff nach dem Update nun auch erhalten. Beim Miniplayer geht er aber weiterhin verloren beim skippen zum nächsten Lied.
     
  10. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Ich bin des Lesens wohl maechtig.

    Das ist dennoch bei mir nicht der Fall. Egal ob ich den Player oder "nur" das Fenster minimiert, oder gar das Fenster geschlossen habe.

    Viel Spass bei der Neuinstallation nur aus diesem Grund ;) (vorher aber vielleicht mal die ueblichen Verdaechtigen durchgehen, man weiss ja nie...)
     
  11. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Danke für den Zipp, ja das habe ich mir schonmal angeschaut. Ich arbeite fast permanent mit Word und nutze GimmesomeTune, damit ich beim Wechseln des Liedes sehe, welches das nächste ist. Der Desktop ist halt nicht soo riesig bei meinem Macbook und da war mir der Miniplayer im Vordergrund immer eine Hilfe. Aber ich schaue mal, ob es nicht doch eine kleine, permanente Einblendemöglichkeit gibt, die mein Problem löst.


    Noch nicht, ich wollte erstmal sehen, ob der Fehler bei anderen Usern reproduzierbar ist, oder ev. doch an meinen Einstellungen liegt. Aber wenn es anderen genauso geht, melde ich es dann bald.


    Sorry, das sollte jetzt nicht klingen, als ob ich es nochmal speziell für Dich erklären wollte. War eher allgemein gedacht..
    Wenn der Fehler an iTunes liegt, werde ich auch keine Neuinstallation in Angriff nehmen, zumindest einmal konnte er ja reproduziert werden.
     

Diese Seite empfehlen