1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes verliert musik!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von hellboy123, 06.09.08.

  1. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Hi!

    Da es eigentlich schon spät ist fasse ich mich kurz:

    Mein iTunes verliert musik, ich habe gerade nach einem lied gesucht und ich merkte das das anze album weg ist und zwar spurlos!

    Ich konnte es nirgendwo am rechner finden!

    Eine zufällige löschung meinerseitz ist auszuschließen da ich nichts gelöscht habe!
    Und noch ein weniteres unersätzliches album ist mir durch itunes verloren gegangen wie ich gerade festgestellt habe :'(

    Achja:

    Früher unter windows ist mir das bereits aufgefallen das einfach musik verschwandt, musik die ich täglich hörte und nicht mehr da war deswegen ging ich von itunes und nutzte die umständliche methode von m3us und vlc :(

    Was ist nur mit itunes los das ich msuik unwiederruflich vom rfechner verlire (nicht nur aus der libary)

    Danke
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Also wenn bei mir mal Musik oder Podcasts verschwindeen, lag es immer daran, daß ich normalerweise alles auf einer externen Platte habe, ab und zu aber mal beim CD-einlesen oder downloaden vergessen habe, die externe anzuschließen. iTunes lädt dann alles ins Standardverzeichnis, und das habe ich gelegentlich wohl, weil ich dachte, alles kopiert zu haben, gelöscht.
    Ich denke, daß sich iTunes einfach mal langweilt und Dateien löscht, kann man ausschließen.
     
  3. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Jo aber ich hatte es gehört und ich habe alles auf der internen da ich keinen controller hatte bis dienstag...

    Ich weiss nicht was los ist jedefalls weis ich das ich die standart sachen ausschließen kann da es ja nicht das erste mal ist das quasi über nacht musik verschwindet.

    Und der frage engegenzukommen: Nein ich schlafwandle nicht ;)
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Verschwinden nur die Dateien oder auch der Eintrag in iTunes? Lässt du deine Musik von iTunes verwalten und kopieren oder lässt du die Songs nur einlesen? Mir sind schon mal Songs aus der Bibliothek verschwunden, aber im iTunes-Music-Ordner waren sie noch vorhanden. Das ist aber auch schon lange her. Ich habe mit Filmen nun über 20000 Einträge in iTunes und bislang geht nichts flöten.
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    einfach deine backupfestplatte anschließen, und das album wieder kopieren....du hast doch ein backup, oder?
     
  6. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    nein weil meine BACKUP platte sich bei einem wichtigen backup in den ferien verabschiedet hat-.-

    Also ne hab kein backup aber trotzdem es geht nicht das itunes einfach musik verlierne lässt!
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    es gibt keinen logischen grund, warum itunes deine musik "verlieren" sollte. wahrscheinlich hast du sie ausversehen gelöscht und es nicht bemerkt.
     
  8. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    es ist nicht wirklich logisch aber wir sind ja nur menschen ;).

    Ne ich habe sie ned gelöscht da ich nicht schlafwandle....
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Hast du die Musik mal auf einer Party benutzt oder sonstwo, wo vielleicht jemand anders an den Rechner rankam? Es gibt da ja immer Leute, die alles können und alles besser wissen und dann gerne mal rumspielen.
    Oder hast du irgendein AppleSkript oder was Ähnliches laufen lassen, bei dem nur im Rntferntesten die Möglichkeit besteht, daß es Dateinamen oder Tags ändert?
     
  10. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    beides nein. hab mich noch nicht mit dieser as sache beschäftigt ;)
     
  11. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    eben drum. würde es an itunes liegen, hätten sich mit sicherheit schon mehr menschen mit diesem problem gemeldet.
     
  12. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    naja du verstehst ja nicht: ich lösche nichts aus der bibliothek besonders ned vor der umstrukturierung und wenn ich was lösche dann sind das einzelne lieder und das mit sorgfalt da mir meine musik sehr wichtig ist also es würd mir ie passieren das ich ein album oder mehrere alben mehrerer interpreten ZUFÄLLIG lösche
     
  13. king kerosin

    king kerosin Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    ich habe das selbe problem! seit einiger zeit verschwindet musik von meiner externen festplatte!

    immer mal wieder ein album. früher ist mir das nicht so aufgefallen, aber nun sind alben weg an den ich sehr hänge. diese habe ich mit sicherheit nicht gelöscht: ich habe das eine album erst vor wenigen tagen auf mein iphone überspielt. die titel sind noch in der musik mediathek zu finden aber die eigentlichen dateien mit der ordnerstruktur sowie das albumcover ist verschwunden. auch suchen per finder ist ergebnislos bis auf eine datei im itunes verzeichnis "temp file" in der aber nur mir unverständlicher plain text ist.

    ich habe auch mit dem festplattendeinstprogramm die hdd überprüft ist aber ok. im moment sind ca 25500 titel/170gb auf der festplatte, bei mir lauft 10.5.6 und itunes 8.0.2
     
  14. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Und im Backup ist's auch verschwunden?
     
  15. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin,

    Ich gehe davon aus, dass iTunes nicht selbständig löscht, vielleicht aber selbständig Tags verändert. Das gab es ja schon mal mit der Kategorie "Filmmusik" die immer in "Sountrack" ungewandelt wurde.

    Nur so eine Idee. Vielleicht setzt iTunes selbständig dien Tag "Compilation" dann ist das Album unter Compilations zu finden.
    Oder: die "Medienart" ist statt auf "Musik" auf "Hörbuch" gesetzt. Dann wird aber die Datei nicht verschoben. Nur in iTunes ist es dann bei den Hörbüchern versteckt.

    Gruss

    Wechsler
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Das heißt doch, sie sind noch vorhanden, oder verstehe ich das falsch? Man kann sie abspielen, oder kommt ein Ausrufezeichen?
    Wenn du sie abspielen kannst, kannst du dir doch auch in iTunes den Speicherort (Tipp: im Menü nach "Original" schauen) anzeigen lassen, dann siehst du sofort, wo der Hase im Pfeffer liegt.
     

Diese Seite empfehlen